familand-Top-Ten-Liste: die höchsten Berge der Welt
...
Rangliste / Rating / Ranking / Top-10-Bewertung (Stand: 2018)
...

Welche Berge sind die höchsten weltweit? Wir haben gründlich recherchiert und ein Top-Ten-Rating erstellt. Hier unsere unbestechliche und nach bestem Wissen und Gewissen erstellte TOP-TEN-LISTE der höchsten Erhebungen der Erde:

Platz   Berg                           Höhe (m)        Erst-Besteigung        Erst-Besteiger (Gruppe)

1          Mount Everest          8.846               19.05.1953                 Edmund Hillary (NSL)

2          K2 (Qogir)                 8.607               31.06.1954                 Achille Compagnoni (IT)

3          Kangchenjunga         8.598               25.05.1955                 George Band (GB)

4          Lohtse                        8.511               18.05.1956                 Fritz Luchsinger (CH)

5          Makalu                      8.481               15.05.1955                 Jean Bouvier (FR)

6          Dhaulagiri                  8.167               19.09.1954                 Herbert Tichy (AT)

7          Manaslu                     8.156               23.05.1960                 Kurt Diemberger (CH)

8          Cho Oyu                     8.153               09.05.1956                 Toshio Imanishi (JP)

9          Nanga Parbat             8.215               03.06.1953                 Hermann Buhl (AT)

10        Annapurna                 8.091               03.06.1950                 Maurice Herzog (FR)

Die Daten sind statistische Angaben. Unterschiedliche Meß-Methoden führen zu teilweise abweichenden Werten. Dabei ist zu berücksichtigen, dass der höchste Berg der Erde, der Mount Everest, nicht derjenige Punkt der Erde ist, der am weitesten vom Erdmittelpunkt entfernt ist. Das ist dadurch bedingt, dass die Erde nicht ganz rund ist, sondern ein Ellipsoid. In der Nähe des Äquators ist die Erdkugel am dicksten, zu den Polen hin flacht sie sich ab. So ergibt es sich, dass der Vulkan-Kegel Chimborazo in Ecuador mit „nur“ 6.310 m Höhe etwa zwei Kilometer weiter vom Erdmittelpunkt entfernt ist als über 2.500 m höhere Mount Everest. Wir haben jedoch die offiziellen Höhendaten angegeben - die jedoch ebenfalls teilweise um mehrere Meter variieren.

Da der Himalaya zusammen mit dem daneben liegenden Hochgebirge Karakorum die weitaus höchste Gebirgskette der Erde darstellt, findet man hier auch die höchsten Gipfel der Erde, darunter ganze vierzehn mit Höhen über 8.000 m. Diese liegen also alle in Asien. Das gilt auch für die dreizehn Gipfel über 7.000 m Höhe.

Erst in weitem Abstand folgen die südamerikanischen Anden, deren höchste Erhebung rund 6.960 m hoch ist (der Aconcagua in Argentinien / Chile). In Nordamerika ist der Mount McKinley (U.S.A., Rocky Mountains) mit 6.194 m der Spitzenreiter. In der Antarktis findet man den Mount Vinson, der immerhin 6.100 m hoch ist.

In Ozeanien führt der Puncak Jaya (5.029 m) auf Neuguinea die Statistik an, in den Neuseeländischen Alpen ist es der Mount Cook (3.764 m), in Australien schließlich der Mount Kosciusko (2.228 m).

Der höchste Berg Afrikas ist der Kilimandscharo in Tansania mit 5.892 m, gefolgt vom Mount Kenya (Kenia, 5.200 m) und dem Ruwenzori (Uganda, 5.119 m). Erwähnenswert sind beispielsweise auch der Fujiyama (Japan, 3.776 m), der Ararat (Türkei, 5.197 m), der Vulkankegel Pico de Teide (Teneriffa, 3.715 m), der Vulkan Ätna (Italien, 3.263 m), der Berg Sinai (Ägypten, 2.285 m) oder der Ben Nevis (Schottland, 1.343 m).

In Europa ist der Elbrus (Kaukasus) mit 5.633 m die größte Erhebung. Der höchste Berg der Alpen ist der Montblanc (Frankreich / Italien) mit 4.807 m, in der Schweiz ist es die Dufourspitze (4.634 m). In Österreich führt der Großglockner mit 3.798 m die Liste an, in Deutschland die Zugspitze mit 2.963 m. Der griechische Olymp, der im Altertum als höchster Berg angesehen wurde, ist hingegen „nur“ 2.917 m hoch.

...

Und nun viel Spaß beim Besuch bzw. Ausflug! Wir freuen uns über Ihre Meinung: >>info@familand.de<<

(C) 1994 - 2018 ff. by familand Freizeitführer / wellSPAss Freizeit-Unternehmensberatung. Jegliche Art der Vervielfältigung bedarf der vorherigen, schriftlichen Erlaubnis der Geschäftsleitung von www.familand.de! KOPIEREN VERBOTEN! Sämtliche Urheberrechts-Verletzungen kommen zur Anzeige und werden juristisch verfolgt !!!

Google-Analytics