Saunaführer-Bericht Saunagarten Schweinfurt:
...
Saunaführer-Bericht „Saunagarten Schweinfurt“:

Motto: einfach leben!
Adresse: „Saunagarten“, Heinrich-Spieß-Straße 1, D-97424 Schweinfurt - Am Hainig
Telefon: 09721 - 930 430
Internet: www.saunagarten.de

Resümee: Das erste der zwischenzeitlich bereits sechs Saunahäuser der Familie Röder entstand vor knapp 20 Jahren am Stadtrand von Schweinfurt. Von Anfang an legte man Wert darauf, sich durch außergewöhnliche Schwitzbäder, eine gemütliche Atmosphäre, ein großes Freigelände und einen gästebetonten Service vom Mitbewerb abzuheben. Die Villa, worin sich der Schweinfurter Saunagarten befindet, wird auf zwei Ebenen für den Saunabetrieb genutzt und hat sich ein treues Stammpublikum erworben. Da das Haus Stil-Elemente einer mittelalterlichen Burg besitzt, wurden auch die Saunas rustikal eingerichtet. Gehbehinderte haben lediglich eine Treppe zu überwinden, Kinder sind willkommen. Für die Raucher gibt es eine Ecke im Außenbereich.

Empfang: Begrüßt werden Sie an der Bistro-Theke, die gleichzeitig als Kasse dient. Dort erhalten Sie ein Schlüsselband, mit dem auch bargeldloses Zahlen möglich ist.

Öffnungszeiten: Montags bis freitags von 14:00 - 23:00 Uhr geöffnet. Samstags Saunabetrieb von 13:00 - 22:00 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 09:00 - 20:00 Uhr. Von April bis Oktober ist montags geschlossen. Bei Events bis Mit-ternacht geöffnet.

Preise: Erwachsene zahlen 10,50 € für die Tageskarte. Für je 20 Besuche gibt es einen Eintritt in einem Röder-Saunapark nach Wahl gratis.

Umkleiden / Duschen: Die Herren gehen eine Treppe nach unten, wo zwei Umkleideräume zur Verfügung stehen. Die Damen kleiden sich in einem separaten Raum oben um. Insgesamt gibt es über 100 große Schränke. Auch die warmen Vorreinigungs-Duschen sind nach Damen und Herren getrennt.

Saunabereich: Alle Schwitzräume liegen im Untergeschoß, von wo aus der Garten ebenerdig zu betreten ist. Die Aufgüsse finden in den beiden Blockhaus-Saunas draußen statt, abwechselnd zu vollen Stunde von 18:00 - 21:00 Uhr.

Innen-Saunen

Das Laconium: Schon die alten Römer liebten das 65 °C warme Laconium mit etwa 30 % relativer Luftfeuchte. Im „Saunagarten“ bietet man dieses Raumklima in einer mit Holz ausgeschlagenen Loft-Sauna an. Achtzehn Sitzplätze stehen im Kreis angeordnet zur Verfügung, wobei zusätzliche Infrarot-Strahler für eine Stimulation der oberen Atem-wege sorgen.

Das Tepidarium: Auch in der „Medi-Stein-Sauna“, nach der Tradition des römischen Tepidariums errichtet, werden Sie sich auf Anhieb wohl fühlen. Bei milden 50 °C und 40 % Luftfeuchtigkeit dürfen Sie eine milde Strahlungswärme auf körpergerecht gekachelten Steinsitzen genießen. Etwa ein Dutzend Gäste können sich hier gleichzeitig schwitzend entspannen, beim schummrigen Licht der Farbwechsel-Deckenleuchten und meditativer Musik.

Das Dampfbad: Sieben erhöhte Sitzplätze bietet das irisch-römische Bad bei 45 °C und mit heißem Dampf vollgesät-tigter Luft, die mit Kräuterdüften angereichert ist.

Außen-Saunen

Die Blockhaus-Sauna: Eingefleischte Saunafans fiebern den Aufgüssen in der großen Blockbohlen-Sauna entgegen, die zweimal täglich durchgeführt werden. Nachdem man den Bademantel im Vorraum abgehängt hat, gelangt man in den ersten Saunaraum mit drei Sitzbänken je vier Sitzen. Der Ofen steht jedoch im Hauptraum, der über einen Durch-gang erreicht wird. Dort können weitere 30 Schwitzfreunde Platz nehmen, bei heißen 100 °C und mit Blick aus dem Fenster auf das Schwimmbecken.

Die Erdsauna: Die „Maa-Sauna“ wurde halb in den Berg hinein gebaut. Auch hier finden zweimal täglich Aufgüsse statt, bei 95 °C und im Wechsel mit der Blockhaus-Sauna. Die bis zu 40 Gäste auf drei Sitzhöhen atmen dabei auch mit Soledampf angereicherte Luft, denn neben dem riesigen Steinofen plätschert ein echter Gradierwerk-Brunnen.

Abkühlen und Erfrischen: Den kühlen Guß nach dem Saunaspaß erfahren Sie in einer sichtgeschützten Duschecke, wo mehrere kalte Brausen, ein Gießkübel und zwei Kneippschläuche auf Sie warten. Direkt daneben befindet sich das Kneipp-Tretbecken für den gepflegten Storchengang. Natürlich gibt es auch ein Tauchbecken sowie im Saunagarten eine gemauerte Kaltdusch-Ecke.

Aussenbereich: Der lauschige Saunagarten ist sichtgeschützt durch Bäume und Büsche. Er erstreckt sich über eine Fläche von 400 m² und bietet einen kleinen Naturteich, Liegestühle sowie eine Wiese.

Warmwasserbecken / Fußbäder: Das lauwarme Entspannungsbecken befindet sich in einem verglasten Pavillon, wobei der Einstieg von innen erfolgt. Sehr beliebt sind die Sprudelsitze. Für das Fußwechselbad stehen sechs Keramikbecken in Doppel-Anordnung zur Verfügung.

Ruhen: Zur Entspannung begibt man sich in den Ruheraum mit einem Dutzend bequemen Liegen, die mit Decken ausgestattet sind. Relaxen kann man auch in den Ledersesseln der Lounge neben dem Bistro oder auf der Sonnen-Terrasse.

Solarien: Zwei moderne Sonnenbänke können gegen Aufpreis genutzt werden.

Events: Etwa einmal pro Monat finden Themenabende statt. So gibt es beispielsweise den Candle-Light-Abend, Hüt-tenzauber, Toskanische Nacht, Sonnwend-Sauna, Orientalische Nacht, Halloween-Night, Qi-Gong-Sauna oder Christmas Night. Zu diesen Terminen ist jeweils bis Mitternacht geöffnet.

Gastronomie: Erfrischende oder warme Getränke erhalten Sie im Bistro. Auch kleine Speisen können Sie hier zu sich nehmen. An Sommerabenden sitzt man gerne noch auf dem schönen Balkon bei einem Bierchen zusammen.

Zahlung: Der Eintrittspreis wird direkt fällig, der Verzehr kann auf den Schlüssel gebucht und beim Austritt bezahlt werden. Für die Solarien benötigt man Münzen.

Parken: Vor dem Haus stehen ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Weitere Stellplätze finden Sie in der näheren Umgebung.

Besuchsdatum: 30. Juni 2009


...
Wir freuen uns über Ihre Meinung: >>info@familand.de<<

© 1994 - 2012 ff. by familand Freizeitführer / wellSPAss Freizeit-Unternehmensberatung. Jegliche Art der Vervielfältigung bedarf der vorherigen, schriftlichen Erlaubnis der Geschäftsleitung von www.familand.de! KOPIEREN VERBOTEN! Sämtliche Urheberrechts-Verletzungen kommen zur Anzeige und werden juristisch verfolgt !!!

Google-Analytics