Saunaführer-Bericht: "Toskana-Therme Bad Orb"
...
Saunaführer-Bericht „Toskana-Therme Bad Orb“:

Toskana-Therme | Glück und Gesundheit. Sie haben nichts zu tun, als nichts zu tun.
Horststraße 1 | 63619 Bad Orb
036461 - 91 080 | 036461 - 91 088 | www.toskana-therme.de

DAS RESÜMEE
„Toskana-Therme“ - dieser Name ist in ein Synonym für „Wohlfühlen Erster Klasse“. Bereits die beiden ersten Thermen dieses Namens - in Bad Sulza und in Bad Schandau - setzten Maßstäbe wegen ihrer futuristischen Architektur im Einklang mit der Natur als beschwimmbare Gesamtkunstwerke. Seit Mitte 2010 kann man auch in der dritten „Toskana-Therme“ - im Städtchen Bad Orb am Rande des Spessarts gelegen - den „Liquid-Sound©“ und die „Sauna der Zukunft©“ erleben. Eine hervorgehobene Stellung nimmt der traditionsreiche Kurort bereits mit dem historischen Stadtkern sowie dem Kurpark ein. Hier kann man unter anderem das größte noch in Betrieb befindliche Gradierwerk Deutschlands besuchen, ein Überbleibsel der einst noch viel gewaltigeren Salzgewinnungs-Anlagen. Nur einen Steinwurf davon entfernt finden Sie nun die „Toskana-Therme“, die sich perfekt ins traditionelle Umfeld einpaßt.
Besonderheiten der neuesten „Toskana-Therme“ sind ein riesiges, hölzernes Kuppeldach sowie das „Liquid-Sound©“-Konzept. Das Schweben in Natursole mit sphärischer Über- und Unterwassermusik unter einer farbig beleuchteten Kuppel ist einfach unvergleichlich. Das multimediale Thermalbad ist gleichzei-tig Unterwasser-Aktionslandschaft und Konzertbühne. An die Badelandschaft angeschlossen ist ein modernes Kurhaus-Hotel. Hier können Sie für die Näch-tigung ebenfalls ein geschmackvolles Ambiente und perfekten Service erwarten.
Sowohl Thermal-Badelandschaft als auch Saunaland sind nach neuesten Ge-sichtspunkten komplett behindertengerecht ausgestattet mit Aufzügen sowie eigenen sanitären Anlagen und Umkleideräumen. Kinder sind in der Badeland-schaft willkommen, wobei sie im Badeland sicherlich besser aufgehoben sind als in der Saunawelt.

DER SAUNABEREICH
Natürlich entspricht auch die Saunalandschaft den hohen Ansprüchen einer „Toskana-Thermenanlage“. Hier finden Sie sechs individuell eingerichtete, moderne Schwitzräume.

DER EMPFANG
In der offenen Empfangshalle mit dem Bistro-Restaurant kann man schon mal einen Blick auf die aussergewöhnliche Badelandschaft werfen. Eine Etage tie-fer erhält man am Counter einen Chip, der zum Passieren der Drehkreuze und zum Abschließen des Schranks dient. Hier können Sie auch Bademantel und Saunatuch ausleihen.

DIE ÖFFNUNGSZEITEN
Die „Toskana-Therme“ ist täglich von 10:00 Uhr bis mindestens 22:00 Uhr geöffnet, freitags und samstags sogar bis Mitternacht. Bei den Live-Events, die in jeder Vollmond-Nacht stattfinden, ist bis 2:00 Uhr morgens offen.

DIE PREISE
Erwachsene (ab 14 Jahren) zahlen 14,00 € für zwei Stunden bzw. 18,00 € für vier Stunden. Die Tageskarte kostet 24,00 €. Sonderpreise für Kinder bis 13 Jahre (halber Preis), Familien und Kurgäste. Der Besuch des Thermalbades ist stets eingeschlossen. Hotelgäste nutzen Therme und Saunaland kostenlos.

UMKLEIDEN | DUSCHEN
Es wird nicht zwischen Bade- und Saunagästen unterschieden. Die Umkleiden sind gemischt, jedoch stehen viele Einzelkabinen zur Verfügung. Nach Einste-cken des Chips kann man einen der 430 Schränke abschließen. Die warmen Vorreinigungs-Duschen sind getrenntgeschlechtlich.

DIE SAUNEN
Sechs Schwitzräume stehen den Saunafans zur Verfügung, wovon vier im In-nenbereich zu finden sind. Die Aufgüsse werden jeweils zur vollen Stunde ab-wechselnd in der Aufgußsauna innen und der Panorama-Sauna vorge-nommen.

INNENBEREICH
DIE AUFGUSS-SAUNA
Sehr großzügig bemessen ist die finnische Elementsauna mit 40 m² Grundflä-che. Hier können bei 90 °C über 40 Schwitz-Fans den Aufgüssen beiwohnen, die alle zwei Stunden durchgeführt werden.

DAS BIO-SAUNARIUM
Schonend und schweißtreibend ist die „Softsauna“, die mit 50 °C und 50 % Luftfeuchte bis zu 30 Plätze unter dem wechselnden Farblicht einer runden Deckenleuchte bietet.

DAS LEKTARIUM
Das Tepidarium ist mit grünen Glasmosaik-Fliesen gekachelter Raum. Hier sit-zen bis zu 20 Gäste bei 45 °C, aber geringer Luftfeuchtigkeit und wechseln-dem Farblicht auf Wärmebänken. Den Raum-Mittelpunkt bildet ein Stand, wo man die neueste Tagespresse und auch einige Bücher findet. So kann man beim ganz sanften Schwitzen schmökern und umgekehrt.

DAS DAMPFBAD
In der mit rotbraunen Mosaikfliesen gekachelten Dampfkammer transpiriert man unterm Farbwechsel-Sternenhimmel. Im warmen Nebel befindet sich ein rundes Dutzend Plätze auf einer Wärmesitzbank.

AUSSENBEREICH
DIE PANORAMA-SAUNA
Heiß her geht es in der Finnischen Sauna mit großem Fenster zum Garten hin. Bei 90 °C können bis zu 35 Gäste Aufgüsse auf dem zentralen Ofen miterle-ben.

DIE SOLEGROTTE
Auf den zwei gekachelten Wärmebänken des „Sole-Felsbades“ im Außenbe-reich entspannt man sich mit Blick auf den Saunagarten und atmet gleichzei-tig fein zerstäubte, wohltuende Sole ein. Es herrschen angenehme 35 °C in dem von Salznebel erfüllten Raum für bis zu 30 Personen. Die Kachelung ist in Orange gehalten, wozu die in Buntsandstein-Relief gestalteten Wände und die bunten Decken-Spotlights sehr gut passen.

DAS ABKÜHLEN
Erlebnisduschen, Gießkübel, Kneippschlauch und Eisschneebrunnen stehen zur Erquickung in der Duschgrotte bereit. Das Tauchbecken ist wie in einer Höhle über eine Treppe zu erreichen. Ein zweites, ebenerdiges Tauchbecken findet sich im Garten. Im Kneipp-Rondell mit Kieselstein-Boden können Sie sich beim Wassertreten gleichzeitig die Fußreflexzonen massieren. Weitere Ab-kühlmöglichkeiten bieten die Duschecke bei den Außensaunas sowie die ge-schlechtergetrennten, regelbaren Brausen.

DIE WARMBECKEN
Bis zu acht Personen können sich im warmen Sprudelbecken räkeln. Eine ge-kachelte Wärmesitzbank sorgt beim Fußwechselbad für zusätzliches Wohlbe-finden. Zudem können Sie auch die fünf Thermalbecken des textilen Badebe-reichs nutzen.

DIE AUSSENANLAGE
Der Saunagarten bietet einen grandiosen Blick auf das größte Gradierwerk Hessens und erlaubt das hüllenlose Bräunen.

RUHEMÖGLICHKEITEN
Ein großzügiger Panorama-Ruheraum und ein ruhiger Schlafraum laden zum Schlummern ein. Im Inhalationsraum „Broncharium“ atmet man mit feinem Salznebel versetzte Luft ein, was sich positiv auf die Atemwege auswirkt. Bei 30 °C können bis zu acht Personen auf den grün gekachelten Wärmebänken Platz nehmen. Am Abend ist die Lounge mit flackerndem Gel-Kaminofen und Ruhezone mit Sitzkissen der beliebteste Treffpunkt, bei Sonnenschein bräunt man sich auf bequemen Liegestühlen im Garten.

WELLNESS
Von Aqua-Wellness-Bodywork über Hawaii-Massage bis zu Shiatsu- und Reiki-Behandlungen reicht das Wellness-Angebot. Dazu kommen Peelings mit küh-lenden Algen, Kräuterdampfbäder und Steintherapien, Salzschlammpackungen und Leinölbäder. Maniküre, Schönheitsmasken und Make-up runden das Verwöhnprogramm ab. Danach fühlen Sie sich wie neu geboren.

ZUSATZANGEBOTE
Versäumen Sie nicht, den „Liquid-Sound-Dom“ mit dem warmen Sole-Schwebebecken zu besuchen. Der Besuch ist, wie bei allen Einrichtungen des Thermalbades, im Eintrittspreis enthalten.

EVENTS
In der „Toskana Therme“ finden regelmäßig kulturelle Veranstaltungen statt, bei denen die Therme zum Konzertsaal wird. Am ersten Samstag im Monat wird die Therme mit sphärischen Klängen angereichert. Weiterhin finden in der Therme jeweils zum Vollmond Konzerte verschiedenster Künstler statt. Schließlich gibt es noch Veranstaltungen zu besonderen Gelegenheiten wie dem Mittsommernachtsfest.

GASTRONOMIE
Das Galerie-Restaurant im Badeland sorgt mit einem reichhaltigen Angebot an Getränken dafür, daß Sie keinen Durst leiden müssen. Hier können Sie auch schmackhafte Speisen nach mediterraner Art bestellen. Außerdem gibt es ein externes Bistro mit Sonnen-Terrasse.

ZAHLUNGSVERKEHR
Alle in Anspruch genommenen Leistungen werden bargeldlos auf den Chip ge-bucht und beim Verlassen der Anlage bezahlt.

PARKMÖGLICHKEITEN
In der Tiefgarage bei der Therme können Sie Ihren Wagen kostenlos abstel-len.

Besuchsdatum: 11. Juli 2010
...
Wir freuen uns über Ihre Meinung: >>info@familand.de<<

© 1994 - 2012 ff. by familand Freizeitführer / wellSPAss Freizeit-Unternehmensberatung. Jegliche Art der Vervielfältigung bedarf der vorherigen, schriftlichen Erlaubnis der Geschäftsleitung von www.familand.de! KOPIEREN VERBOTEN! Sämtliche Urheberrechts-Verletzungen kommen zur Anzeige und werden juristisch verfolgt !!!

Google-Analytics