Saunaführer-Bericht: Sauna Schumann Nienburg
...
Saunaführer-Bericht „Sauna Schumann Nienburg“:

Sauna Schumann | Motto: Erfrischung und Urlaubsstimmung
Kräher-Weg 42 | 38512 Nienburg
Telefon: 05021 - 41 94 | www.sauna-schumann.de

DAS RESÜMEE
Nienburg ist ein historisches Städtchen an der Mittelweser. Am Stadtrand findet man - versteckt in einer Hof-Einfahrt - ein schmuckes, weißes Einfamilienhaus. Über eine runde Freitreppe gelangt man ins Foyer der Schumann-Sauna. Die Saunalandschaft ist überschaubar, jedoch sehr gepflegt und mit dem Charme eines Familienbetriebes. Anders als in manch riesiger Thermenanlage wird man hier noch persönlich angesprochen und als Gast willkommen geheißen. Auch Kinder jeden Alters dürfen die Anlage nutzen.

DER SAUNABEREICH
In der hellen Saunalandschaft dominieren die Farben Weiß und beige, die Einrichtung ist modern. Hier und da mischen sich buddhistische Elemente zwischen die ansonsten eher mediterrane Dekoration. Es stehen ca. 700 m² Fläche zur Verfügung, davon etwas mehr als die Hälfte draußen.

DER EMPFANG
Am Tresen nennt man seinen Namen, worauf dann später alle Leistungen gebucht werden. Die Bezahlung erfolgt komplett nachschüssig beim Verlassen der Anlage. Man kann es sich hier bei einer Tasse Kaffee auch vor und nach dem Besuch gemütlich machen.

DIE ÖFFNUNGSZEITEN
Montags: 12:00 - 22:00 Uhr (Damensauna) | Dienstags: 14:00 - 22:00 Uhr (gemischt) | Mittwochs: 09:00 - 18:00 Uhr (Damensauna) und 18:00 - 22:00 Uhr (gemischt) | Donnerstags: 16:00 - 22:00 Uhr (gemischt) | Freitags: 14:00 - 23:00 Uhr (gemischt) | Samstags: 12:00 - 18:00 Uhr (gemischt). Geschlossen an Sonn- und Feiertagen.

DIE PREISE
Die Tageskarte für Erwachsene kostet 11,00 €. Kinder bis 13 Jahre zahlen nur die Hälfte. Für Schüler und Studenten bis 30 Jahre werden 9,50 € fällig. Sonderpreise für 10er-Karten und Wertkarten.

UMKLEIDEN | DUSCHEN
Damen und Herren ziehen sich gemeinsam um. Die Schrankwahl ist frei. Es wird ein 2-Euro-Stück als Schlüsselpfand benötigt. In der Vorreinigung finden Sie drei regelbare Brausen und einen Kneippschlauch, wobei auch hier nicht nach Geschlecht unterschieden wird.

DIE SAUNEN
Bislang ist zwar nur ein Schwitzraum vorhanden - dieser ist jedoch sehr gemütlich. In einer geplanten Erweiterung sollen später weitere Schwitzgelegenheiten hinzukommen.

INNENBEREICH
Die Aufgußsauna: Knackige 90 °C bei 5 bis 20 % Luftfeuchte kennzeichnen die Finnische Element-Sauna. Alle halbe Stunde werden hier die Aufgüsse durchgeführt, wobei Duftnote und Thema stets wechseln. Der mit dicken Wacker-steinen belegte Eck-Ofen heizt dabei mächtig ein. Bis zu 25 Gäste können den Aufguß in drei Höhenstufen genießen, wobei die obere Stufe sehr breit ausgelegt ist und zum Hinlegen einlädt.

DAS ABKÜHLEN
Erste Anlauf-Station nach dem Aufguß ist die Duschgrotte, die sich im Garten direkt beim der Tür befindet. Hier gibt es windgeschützte Schwallduschen, Kneippschläuche und eine Eckdusche. Danach geht es ins nebenan gelegenen Kalt-Tauchbecken oder in den mit naturbelassenem Wasser befüllten Pool. Das Becken ist für Nichtschwimmer geeignet, rund geformt und etwa 40 m² groß. Die Wassertemperatur richtet sich nach der Witterung, denn das Becken wird nicht beheizt.

DIE WARMBECKEN
Das Aufwärmen der Füße vor dem Schwitzen weitet die Blutgefäße und ist sehr gesund. Dafür stehen fünf gekachelte Becken an einer Wärme-Sitzbank zur Verfügung.

DIE AUSSENANLAGE
Der rund 400 m² große Saunagarten ist schön gegliedert und abwechslungsreich. Die umgebenden Bäume erlauben keinen Einblick von aussen. Mittelpunkt des Gartens ist der Natur-Pool mit großem Felsen. Zwei Sonnenfallen laden auch bei wechselhaftem Wetter zum Genießen der Frischluft auf Liegestühlen ein.

RUHEMÖGLICHKEITEN
Nach dem Aufguß trifft man sich auf der windgeschützten Terrasse oder in der Raucherecke zum Abdampfen oder auf ein Schwätzchen. In der gemütlichen Lounge kann man es sich auch in die bequemen Sessel lümmeln und etwas lesen. Wer eher in sich gehen möchte, findet in den unten gelegenen Schlafräumen seinen Platz. Im Sommer ist es natürlich am schönsten, sich hüllenlos und blickgeschützt im Garten von der Sonne verwöhnen zu lassen.

WELLNESS | SOLARIEN
Im Obergeschoß befindet sich der Massage-Bereich. Hier können Sie die klassische Sport-Massage oder auch Wohlfühl-Anwendungen erhalten. Weiterhin stehen Ihnen hier für die gesunde Hautfarbe auch zwei Solarien sowie eine Sonnendusche zur Verfügung. Danach fühlen Sie sich wie frisch aus dem Urlaub.

EVENTS
Im Sommer werden regelmäßig Grill-Abende für die Gäste organisiert.

GASTRONOMIE
Eine kleine Saunatheke lädt mit Suppen, Bockwurst und Brezeln zur Stärkung zwischendurch ein. Kaffee und Kuchen, Cappuccino und kühle Getränke gehören natürlich auch mit dazu.

ZAHLUNGSVERKEHR
Der Eintrittspreis wird ebenso wie Snacks, Getränke oder Massagen auf den Namen des Gastes vermerkt und die Rechnung erst beim Austritt beglichen.

PARKMÖGLICHKEITEN
Hinter dem Haus steht ein großer, kostenloser Parkplatz für die Saunagäste zur Verfügung.

Besuchsdatum: 28. Juni 2011
...
Wir freuen uns über Ihre Meinung: >>info@familand.de<<

© 1994 - 2012 ff. by familand Freizeitführer / wellSPAss Freizeit-Unternehmensberatung. Jegliche Art der Vervielfältigung bedarf der vorherigen, schriftlichen Erlaubnis der Geschäftsleitung von www.familand.de! KOPIEREN VERBOTEN! Sämtliche Urheberrechts-Verletzungen kommen zur Anzeige und werden juristisch verfolgt !!!

Google-Analytics

...