Saunaführer-Bericht Stadtbad Landshut:
...
Saunaführer-Bericht „Stadtbad Landshut“:

Motto: Gesundheit, Spaß und Fitneß - Ihre Freizeitinsel mitten in Landshut
Adresse: „Stadtbad“, Dammstraße 28, D-84034 Landshut
Telefon: 0871 - 1436 - 2232
Internet: www.stadtwerke-landshut.de

Resümee: Eingebettet in eine Parklandschaft am Stadtrand der historischen Stadt Landshut findet man das Hallen- und Freibad. Zu jeder Jahreszeit ist es ein preiswerter und beliebter Treffpunkt für die ganze Familie. Das Hallenbad bietet neben dem 25-m-Sportbecken mit 3-m-Sprungturm und dem Lehrbecken auch ein Warmbecken sowie ein ganz-jährig nutzbares Außenbecken. Das Freibad hat fünf große Bassins zu bieten. Hier können Sie im 50-m-Wettkampfbecken Ihre Bahnen ziehen und Ihren Mut auf den bis zu zehn Meter hohen Sprungbrettern erproben. Es gibt auch noch ein weiteres 50-m-Schwimmbecken sowie ein 25-m-Mehrzweckbecken. Mannigfaltige Spielmöglichkeiten finden die Kids im Erlebnisbecken und im Planschbecken sowie auf den Spielplätzen der weitläufigen Liegewiese. Schließlich wartet noch eine 80 Meter lange Rutsche auf die Abenteuerlustigen. Die Saunalandschaft auf etwa 450 Quadratmetern umfaßt vier Schwitzräume, wobei vor allem das neue Kelo-Blockhaus im Saunagarten eine Empfehlung ist. Der komplette Bereich ist barrierefrei auch für Gehbehinderte gut nutzbar. Kinder werden sich allerdings in der Badelandschaft wohler fühlen.

Empfang: Außer dem Kassenautomaten ist auch ein stets personenbesetzter Empfang vorhanden. Das Foyer ist groß-zügig und bietet schöne Sitzmöglichkeiten sowie ein Schaukelschiff für Kleinkinder.

Öffnungszeiten: Montags ist von 12:00 - 20:00 Uhr geöffnet, an allen weiteren Tage von 8:00 - 20:00 Uhr. Dienstags ist Herrentag, mittwochs und freitags saunieren nur Damen. An allen anderen Tagen gemischter Betrieb.

Preise: Der Eintrittspreis beträgt 8,50 €, wobei die Nutzung von Hallen- bzw. Freibad bereits eingeschlossen ist. Son-derpreise für 10er-Karten.

Umkleiden / Duschen: Der gemischte Umkleideraum für das Saunaland bietet 60 Vollschränke, die mittels Ein-Euro-Münze verschlossen werden. Auch die fünf Vorreinigungsduschen sind gemischt.

Innen-Saunas

Die Finnsaunas: Im Innenbereich können zwei Finnische Saunas genutzt werden. Beide werden mit rund 90 °C und geringer Luftfeuchte betrieben. Die kleinere Trockensauna bietet acht Sitzplätze. In der etwas größeren Sauna nebenan finden bis zu 16 Personen Platz, wobei regelmäßige Automatik-Aufgüsse stattfinden.

Das Dampfbad: Bei 45 °C und 100 % Luftfeuchtigkeit kommen Sie auch im Irisch-Römischen Dampfbad schnell ins Schwitzen. Zehn Sitzplätze stehen hier zur Verfügung.

Außen-Saunas

Die Blockhaus-Sauna: Aus dem silbrig schimmernden Holz der finnischen Kelo-Kiefer ist die rustikale Blockhaus-Sauna gefertigt. Alle zwei Stunden werden hier bei 90 °C Aufgüsse durchgeführt. Daran können bis zu 20 Personen auf drei breiten Sitzstufen teilnehmen. Ein Fenster ermöglicht den Blick in den Garten, der Bademantel kann im Vorraum abgehängt werden.

Abkühlen und Erfrischen: Erquickend ist der Sprung ins große, kalte Tauchbecken. Die Kalt-Duschecke bietet sechs Regenduschen und Kneippschläuche. Eine Schwalldusche und eine weitere Kaltdusche findet man im Saunahof.

Aussenbereich: In drei Zonen gegliedert ist der etwa 200 m² umfassende Freiluftbereich für Saunagäste. Zunächst ge-langt man in einen gepflasterten Hof, wo man auch die gemütliche Sitzecke für Tabakfreunde findet. Dahinter schließt sich ein weiterer Hof mit Liegestühlen an. Geht man gleich nach rechts, so gelangt man in einen kleinen Garten mit alten Bäumen, unter denen das Blockhaus steht. Hinter dem Saunahaus können Sie Ihre Fußsohlen auf einem Barfuß-pfad stimulieren.

Warmwasserbecken / Fußbäder: Kalt-warme Wechselbäder bringen den Kreislauf in den acht Fußbecken in Schwung. Für das Wohlfühlbad in warmem Wasser begibt man sich ins textil zu nutzende Badeland, wo Sie mit molligen 35 °C im Warmbecken verwöhnt werden.

Ruhen: Mehrere Liegen mit Infrarot-Bestrahlungsmöglichkeit stehen zum Ruhen zur Verfügung. Außerdem können Sie den Aufenthaltsraum mit zwei Sitzgruppen und Zeitschriften nutzen.

Massagen / Wellness / Solarien: Direkt neben dem Saunaland befindet sich der Eingang zur Massagepraxis. Verab-reicht werden neben den Klassischen Massagen auch Fußreflex-Behandlungen, Lymphdrainagen, Aromaöl-Massagen und physiotherapeutische Anwendungen wie Stangerbad, Fango, Heißluft, Elektrotherapie, Extension und Eisbehand-lung. Terminvereinbarung unter Tel. 0871-72452. Eine Sonnenbank sorgt im Saunaland für gleichmäßige Urlaubs-bräune, drei weitere Solarien sind im Foyer untergebracht.

Gastronomie: Ein gastronomisches Angebot gibt es im Saunaland nicht, lediglich einen Getränke-Automaten. Die Cafeterien im Hallenbad und im Freibad bieten jedoch preiswerte Tagesgerichte und kleine Snacks. Außerdem findet man einen Eis-Automaten im Foyer.

Zahlung: Bezahlt wird jeweils mit Bargeld.

Parken: Beim Bad gibt es ausreichend kostenlose Parkplätze, die größtenteils von hohen Bäumen beschattet werden.

Besuchsdatum: 03. Juni 2009

...
Wir freuen uns über Ihre Meinung: >>info@familand.de<<

© 1994 - 2012 ff. by familand Freizeitführer / wellSPAss Freizeit-Unternehmensberatung. Jegliche Art der Vervielfältigung bedarf der vorherigen, schriftlichen Erlaubnis der Geschäftsleitung von www.familand.de! KOPIEREN VERBOTEN! Sämtliche Urheberrechts-Verletzungen kommen zur Anzeige und werden juristisch verfolgt !!!

Google-Analytics