Saunaführer-Bericht: "Kurbad Bad Königstein"
...
Saunaführer-Bericht „Kurbad Königstein“:

Kurbad Königstein | Charmant. Natürlich.
Le-Cannet-Rocheville-Straße 1 | 61462 Königstein
Telefon 06174 - 92 650 | Fax 06174 - 236 48 | www.kurbad-koenigstein.de

DAS RESÜMEE
Königstein ist ein heilklimatischer Kurort im Taunus, nicht weit von den Met-ropolen Frankfurt / Main und Wiesbaden entfernt. Hoch über der Stadt thront die Ruine einer einst mächtigen Burg, die bereits um 500 n. Chr. von König Chlodwig I. erbaut worden sein soll. In der Altstadt sind beispielsweise die Pfarrkirche St. Marien (1758), die Villa Andreae (1891), das Luxemburgische Schloss, das Alte Rathaus und die Villa Rothschild Highlights. Auch der Ortsteil Falkenstein mit der dortigen Burgruine ist sehenswert. Die erste Kaltwasser-Heilanstalt eröffnete 1851, das Kurbad in 1977. Durch die ungewöhnliche Farbgebung in Blau- und Orangetönen ist es weithin sichtbar.
Das Kurbad schmiegt sich auf vier Etagen in einen Berghang. Die Bade-Ebene verfügt unter anderem über ein großes Bewegungsbecken und ein farbenfroh gekacheltes Warm-Außenbecken. Dort können Sie sich durch den Strö-mungskreisel treiben lassen und Sprudelliegen, Sitzsprudler und Nackendu-schen genießen. Großzügige Sonnenterrassen vermitteln im Sommer ein Frei-bad-Gefühl.

DER SAUNABEREICH
Das Saunaland hat eine Größe von etwa 500 m², davon etwa 400 m² im Innenraum. Kinder jeden Alters sind hier zugelassen. Auch für Behinderte ist die Nutzung möglich, da ein Aufzug alle Etagen miteinander verbindet.

DER EMPFANG
Vom Eingang aus geht es zunächst eine Etage nach oben (Treppe oder Lift) zum Empfangstresen. Hier erhalten Sie einen Chip, der zum Passieren der Schranken und Türen berechtigt. Zum Restaurant für Stiefelgäste begeben Sie sich bitte eine Etage höher.

DIE ÖFFNUNGSZEITEN
Montags: 16:00 - 21:00 Uhr | dienstags bis freitags: 10:00 - 21:00 Uhr | samstags und sonntags: 10:00 - 19:30 Uhr. Dienstags und freitags ist ein Teilbereich mit zwei Schwitzräumen für die Herren reserviert, mittwochs und donnerstags für die Damen.

DIE PREISE
Die 2 ½-Stunden-Karte kostet 10,00 €, die Tageskarte ist zu 14,00 € erhält-lich. Kinder ab 4 Jahre zahlen 8,00 € für die Tageskarte. Sonderpreise für 11er-Karten und montags. Kinder bis 3 Jahre frei. Die Nutzung der textilen Badelandschaft ist im Preis inbegriffen.

UMKLEIDEN | DUSCHEN
Nach Passieren der Eintrittstür (Chip) gelangen Sie in die Umkleidebereiche der Saunalandschaft. Die Gemischt-Umkleiden sind geradeaus, von dienstags bis donnerstags sind die linken Umkleiden für Damen bzw. Herren reserviert. An die Umkleiden schließen sich jeweils drei Warmduschen für die Vorreini-gung an.

DIE SAUNEN
Insgesamt fünf Schwitzräume sind im Kurbad Königstein vorhanden. Vier da-von sind Saunas nach finnischer Art, wobei sich jeweils zwei im gemischten und zwei im separaten Saunabereich befinden. Das Dampfbad ist im Garten untergebracht. Die Aufgüsse werden immer in der heißen Finnsauna im Ge-mischtbereich durchgeführt.

INNENBEREICH
DIE AUFGUSS-SAUNA
In der finnischen Elementsauna des gemischten Bereiches finden immer zur vollen Stunde die Aufgüsse statt. Dazu stehen 14 Plätze zur Verfügung, die meist schnell belegt sind. Der Ofen bringt die Sauna auf heiße 95 °C.

DIE TROCKENSAUNAS
Die beiden Element-Saunas im Separatsauna-Bereich (dienstags bis freitags Damen bzw. Herren, ansonsten gemischt) werden ohne Aufgüsse betrieben. Sie sind mit 80 °C bzw. 90 °C temperiert und fassen jeweils rund 15 Gäste.

DAS TEPIDARIUM
Für Einsteiger und zum Aufwärmen eignet sich das Sanarium. Es wird mit 65 °C und 40 % Luftfeuchtigkeit betrieben. Zwei Farbwechsel-Deckenleuchten sorgen für ständig neue Lichtverhältnisse auf den drei Sitzstufen für bis zu 20 Personen.

AUSSENBEREICH
DAS DAMPFBAD
Die Dampfkammer aus hygienischem Kunststoff bietet Platz für bis zu acht Gäste. Der Verdampfer an der gekachelten Rückwand sorgt für 100 % Luft-feuchtigkeit bei 45 °C. Ein Farbwechsel-Sternenhimmel sorgt für Abwechslung.

DAS ABKÜHLEN
Insgesamt drei gekachelte Kalt-Tauchbecken bringen schnelle Rundum-Erfrischung. Weiterhin gibt es zwei Dusch-Ecken, die jeweils mit Rundum-Dusche, Schwallbrause und zwei Kneippschläuchen ausgestatten sind. Wenn Sie der Lehre des Pfarrers Kneipp frönen möchten, können Sie das Kalt-Tretbecken im textilen Badebereich nutzen.

DIE WARMBECKEN
Zweimal vier Fußbecken dienen der Erwärmung der Füße vor dem Sau-nagang. Wenn Sie ein warmes Vollbad nehmen möchten, nutzen Sie bitte in Badebekleidung das Außenbecken des Kurbades.

DIE AUSSENANLAGE
Der etwa 200 m² große Saunagarten bietet schattige Liegeplätze auf drei Ebenen.

RUHEMÖGLICHKEITEN
Im hellen Panorama-Ruheraum mit Lese-Ecke stehen rund 30 Liegestühle für Sie bereit. Eine Etage höher können Sie auch den textilen Ruheraum sowie ei-ne große Sonnenterrasse nutzen.

WELLNESS | SOLARIEN
Eine wohltuende, preisgünstige Massage rundet Ihren Saunatag ab. Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin, da die Masseurin nicht an allen Tagen im Bad ist. Gleich neben dem Massageraum befindet sich auch eine Sonnenbank. Eine medizinische Fußpflege können Sie eine Etage tiefer erhalten. Im Textil-Ruhebereich im Dachgeschoß können Sie es sich außerdem auf der Infrarot-Liegewiese bequem machen.

GASTRONOMIE
Auf der gleichen Etage wie die Saunalandschaft befindet sich das Restaurant. Sie können hier aus einer umfangreichen Karte mit vielen Spezialitäten wählen.

ZAHLUNGSVERKEHR
Sämtliche Zahlungen werde in bar abgewickelt.

PARKMÖGLICHKEITEN
Direkt beim Eingang stehen kostengünstige Parkplätze für Badegäste bereit. Beim Passieren der Einfahrts-Schranke erhalten Sie eine Parkkarte, die Sie gegen 50 Cent an der Bad-Kasse entwerten lassen.

Besuchsdatum: 04. August 2010
...
Wir freuen uns über Ihre Meinung: >>info@familand.de<<

© 1994 - 2012 ff. by familand Freizeitführer / wellSPAss Freizeit-Unternehmensberatung. Jegliche Art der Vervielfältigung bedarf der vorherigen, schriftlichen Erlaubnis der Geschäftsleitung von www.familand.de! KOPIEREN VERBOTEN! Sämtliche Urheberrechts-Verletzungen kommen zur Anzeige und werden juristisch verfolgt !!!

Google-Analytics