Saunaführer-Bericht "Tournesol Bad Idstein"
...
Saunaführer-Bericht „Tournesol Bad Idstein“:

Motto: Zeit für mich.
Adresse: „Tournesol“, Weldertstraße 7, im Nassau-Viertel, D-65510 Idstein
Telefon: 06126 - 959 1830
Internet: www.tournesol-idstein.de

Resümee: Zeit ist eines der wertvollsten Güter, die der Mensch besitzt. Sie ist begrenzt und man bekommt sie nicht zurück, wenn man sie falsch verwendet hat. Im Freizeitbad Tournesol am Rande des Taunus ist man bemüht, Ihre Zeit so erlebnisreich und angenehm wie möglich zu gestalten.
Die Badelandschaft ist größtenteils unter einem riesigen, kreisrunden Kuppeldach untergebracht. Dieses wird bei Schönwetter binnen Minuten geöffnet und man hat dann das Gefühl, im Freien zu schwimmen. Neben dem Sportbe-cken mit vier Bahnen je 25 m befinden sich auch ein Erlebnisbecken mit Sprudelliegen, Nackenduschen und weiteren Attraktionen sowie ein großes Entspannungsbecken und ein dreigeteiltes Planschbecken. Besonderes Vergnügen macht es, an der Pool-Bar im Wasser zu sitzen und einen Cocktail zu schlürfen. Schwimmt man durch die Schleuse nach draußen, so entdeckt man dort unter anderem auch noch einen Strömungskreisel. Im Sommer steht zusätzlich ein großes Freibecken mit Triple-Rutsche bereit. Ganzjährig Spaß bringt die 67 Meter lange Röhrenrutsche mit abge-dunkelten Passagen. Großzügige Ruheflächen auf der Galerie und im Freibad-Gelände sorgen für die Entspannung nach dem Thrill.
Die Saunalandschaft ist ebenfalls weitläufig angelegt. Auf 2.500 m² Fläche, davon 1.000 m² im Innenbereich, kann man dem Alltagsstress optimal entfliehen. Sechs Schwitzräume sorgen für Abwechslung beim Saunabaden. Im Sauna-land sind Kinder zugelassen, jedoch bis 16 Jahre nur in Begleitung der Eltern. Auch für Behinderte ist das komplette Bad barrierefrei zu nutzen.

Empfang: Am Counter erhalten Sie einen Chip, mit dem Sie das Drehkreuz betätigen. Links an das Foyer schließt sich das Restaurant für Stiefelgäste an, wo Sie in schönem Ambiente speisen können. Im Badeshop können Sie auch Badesachen und exklusiven Schmuck erwerben. Bademantel und Saunatücher werden an der Wellness-Rezeption aus-geliehen, die Sie nach den Sauna-Umkleiden passieren.

Öffnungszeiten: Montags, mittwochs und freitags 8:00 - 23:00 Uhr | dienstags und donnerstags 7:00 - 23:00 Uhr | samstags, sonn- und feiertags 8:00 - 23:00 Uhr

Preise: Die Tageskarte für Erwachsene (ab 16 Jahren) kostet 15,00 €. Kinder 100 cm bis 15 Jahre, Schüler, Studenten, Azubis, Rentner und Behinderte zahlen nur 12,50 €. Kinder bis 99 cm frei. Sonderpreise für Zeitkonto, Sommerpaß, Abonnements. Der Besuch der Badelandschaft ist jeweils inklusive.

Umkleiden / Duschen: Zu den Sauna-Umkleiden gelangen Sie durch die rechte Zutritts-Schranke. Es stehen rund 160 Umkleideschränke in edlem Holz-Dekor bereit, wobei Damen und Herren jeweils einen eigenen Bereich haben. Sie haben freie Schrankwahl, das Abschließen erfolgt mittels Chip. An die Umkleiden schließen die geschlechtergetrennten Vorreinigungsräume mit je sechs regelbaren Brausen an.

Saunabereich: Die Lebensfreude basiert auf schönen Erinnerungen, die man sich immer wieder gerne ins Gedächtnis ruft. Manche Orte sind wie dafür geschaffen, solche Augenblicke für die Ewigkeit zu konservieren. Die Saunaland-schaft des Tournesol hält solche Plätze für Sie bereit.

Innen-Saunen:
Die „Fin-Sauna“: Freunde des echt-finnischen Saunavergnügens kommen hier voll auf ihre Kosten. Immer zur halben Stunde werden bei 90 °C auf dem großen Doppel-Ofen Aufgüsse für bis zu 60 Teilnehmer zelebriert.

Das Sanarium: Bei angenehmen 65 °C und 40 % Luftfeuchtigkeit eignet sich die Soft-Ausgabe der Sauna auch für Anfänger. Die 25 Plätze auf drei Sitzhöhen werden mittels zwei Farbwechsel-Wandleuchten geheimnisvoll illuminiert.

Das Sole-Dampfbad: Die heilsame Kraft zerstäubten Salzwassers kann man in der hell gekachelten Dampfkammer genießen. Hier herrschen 45 °C bei höchster Luftfeuchte. 15 Personen können auf zwei Sitzstufen Platz nehmen.

Das Aroma-Dampfbad: Täglich wechselnde Düfte machen den Aufenthalt im irisch-römischen Bad zum immer neuen Erlebnis. Die große Kammer mit mehreren Sitznischen für bis zu 20 Gäste ist mit Granit-Tafeln verkleidet. Farbwechsel-Deckenspotlights erhellen den Dampf im 45 °C warmen Raum. Eine Dusche ist im Eingangsbereich integriert.

Das Laconium: Wie schon vor 2.000 Jahren im alten Rom, so kann man sich heute auch im Tournesol an der milden Strahlungswärme körpergeformter Stein-Liegebänke erfreuen. Sechzehn Kachel-Liegen gruppieren sich um einen mit-tigen Brunnen unter einer golden strahlenden Kuppeldecke. Kleine Strahler bringen ständig neue Farben in die runde, 40 °C warme Kammer.

Außen-Sauna:
Die Panorama-Sauna: Ein besonderes Schmuckstück ist die Garten-Sauna des Tournesol. Dort transpiriert man bei etwa 80 °C mit schönem Blick durch eine große Glasfläche auf den Garten. Den Bademantel kann man im Vorraum abhängen, wo sich auch eine Dusche befindet. 42 Plätze auf drei sich gegenüberliegenden Stufen warten auf Sie.

Abkühlen und Erfrischen: Mehrere Dusch-Nischen bieten insgesamt elf regelbare Brausen für die Erfrischung. Ein Brunnen mit frischen Eiskristallen ist in den Bereich integriert. Zudem kann man ein kalt-warmes Kneipp-Tretbecken nutzen. Im Saunagarten bietet sich außerdem die Möglichkeit, sich von einem riesigen Kipp-Eimer mit Kaltwasser übergießen zu lassen.

Aussenbereich: Der über 1.500 m² große Saunagarten wurde abwechslungsreich gestaltet. Hier läßt es sich nach dem Saunagang gemütlich wandeln, wobei man den Naturteich umrundet. Terrassen und Liegeflächen laden mit Blick auf die Berge des Taunus zum Träumen ein.

Warmwasserbecken / Fußbäder: Ein warmes Außenbecken aus Edelstahl lädt ganzjährig zum Relaxen ein. In die Beckenwände sind sechs Massagedüsen eingebaut und bei 34 °C Wassertemperatur ist auch das Sprudeln auf der Lie-gebank ein Vergnügen. Warme Fußbäder kann man auf einer halbrunden Sitzbank am Kneipp-Becken nehmen.

Ruhen: Eine große Panorama-Ruhezone ist mit bequemen Liegen ausgestattet. Wenn Sie eine etwas privatere Atmo-sphäre bevorzugen, sollten sie die „Aroma-Lounge“ mit sechs bequemen Betten oder die noch intimere Wasserbetten-Lounge mit acht Liegeplätzen aufsuchen.

Massagen / Wellness / Solarien: Ein großes Augenmerk hat man im Tournesol auf die Wellness-Abteilung gelegt. Das Spektrum führt den Wohlfühl-Gast durch alle Kontinente. So kann man sich beispielsweise eine afrikanische Cambalala-Massage mit Baobab-Heilöl gönnen oder australische Kiradjee-Massagen, wie sie von den Aborigines an-gewendet werden. Eine asiatische Thai-Massage sortiert Ihre Muskeln wieder in die richtige Reihenfolge. Oder nehmen Sie mal ein luxuriöses Bad wie die russischen Zaren. Natürlich können Sie auch Massagen nach klassischer Art oder mit Aroma-Öl bzw. Honig erhalten. Amerikanische Beauty-Behandlungen, Maniküre, Pediküre und Kosmetik runden das Programm ab. Für die natürlich wirkende Bräunung der Haut stehen zudem zwei moderne Solarien bereit.

Zusatz-Angebote: Ein sehr gut ausgestattetes Fitneß-Center bietet viele Möglichkeiten zur aktiven Erholung. Außerdem werden Bewegungs- und Yoga-Kurse durchgeführt.

Events: Regelmäßig stattfindende Grill-Abende und Gäste-Ausflüge sorgen für Abwechslung. Über die Termine in-formieren Sie sich bitte auf der Website.

Gastronomie: Den kleinen Hunger und den großen Durst bekämpft man am besten bei einem Besuch im Restaurant. Den Longdrink genießt man am besten in der ruhigen Farbwechsel-Lounge. Natürlich können Sie auch die Cafeteria im Badeland sowie das externe Restaurant besuchen.

Zahlung: Alle in Anspruch genommenen Zusatzleistungen werden auf Ihren Chip gebucht und beim Austritt an der Kasse bezahlt.

Parken: Die großen Parkflächen vor dem Tournesol sind größtenteils überdacht, so daß Sie auch bei Schlechtwetter trockenen Fußes ins Bad kommen.

Besuchsdatum: 17. Juli 2010
...
Wir freuen uns über Ihre Meinung: >>info@familand.de<<

© 1994 - 2012 ff. by familand Freizeitführer / wellSPAss Freizeit-Unternehmensberatung. Jegliche Art der Vervielfältigung bedarf der vorherigen, schriftlichen Erlaubnis der Geschäftsleitung von www.familand.de! KOPIEREN VERBOTEN! Sämtliche Urheberrechts-Verletzungen kommen zur Anzeige und werden juristisch verfolgt !!!

Google-Analytics