Saunaführer-Bericht Frankenalb-Therme Hersbruck:
...
Saunaführer-Bericht „Frankenalb-Therme Hersbruck“:

Motto: Badespaß und Wellness pur!
Adresse: „Frankenalb Therme“, Schloßplatz 4a, D-91217 Hersbruck
Telefon: 09151 - 735 150
Internet: www.frankenalbtherme.de

Resümee: Hersbruck ist eine mittel¬alterlich ge¬prägte Stadt östlich von Nürnberg, mit vielen sehens¬werten Häusern und einem Schloß von 1517. Neueste Sehenswürdigkeit ist das Erlebnis¬bad „Frankenalb Therme“, das erst vor wenigen Jahren erbaut wurde. Das moderne Bade- und Saunaland verfügt über Ange¬bote für Sportler und die ganze Familie und dazu noch heilkräftiges Ther¬mal¬sole-Wasser. Ein 25-m-Sportbecken ist ebenso vorhanden wie ein Erlebnisbereich, ein Gesundheitsbad und ein großes Sommerbad. Strömungskanal, Perlsprudelsitze, Champagnerliegen, Farblichtgrotte sind nur einige der Attraktionen. Highlight im Kinderland ist die 82 Meter lange Röhrenrutsche. Eine zusätzliche 60-m-Rutsche ist der Blickfang im Freibad.
Wer sich entspannen mag, ist im Saunaland gut aufgehoben. Sieben Schwitzräume stehen in der etwa 2.000 m² großen Saunalandschaft der „Fran¬kenalb-Therme“ zur Verfügung. Highlight ist hier der Saunagarten mit seinen außer-gewöhnlichen Kelo-Saunas.
Kindern ist der Zutritt zwar gestattet, doch sind diese im Erlebnisbad oder im Freibad besser aufgehoben. Das ganze Bad ist behindertengerecht ausgestattet, es stehen Aufzug und entsprechende sanitäre Anlagen bereit.

Empfang: Schon von außen hat man gute Einblicke in die Schwimmhalle. Zum Foyer geht es eine Treppe hoch, wo Sie persönlich empfangen werden. Sie erhalten einen Chip, der alle Schranken öffnet und auch zum bargeldlosen Zahlen dient. Für wartende Gäste gibt es eine externe Cafeteria.

Öffnungszeiten: Montags bis freitags von 9:00 - 22:00 Uhr geöffnet, samstags von 10:00 - 22:00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen ist von 9:00 bis 21:00 Uhr Saunabetrieb, im Sommer bis 20:00 Uhr. Das Saunaland ist täglich für beide Geschlechter zugänglich.

Preise: Erwachsene ab 16 Jahren zahlen 16,00 € für drei Stunden oder 17,50 € für den ganzen Tag. Es gibt ermäßigte Preise für Kinder, Schüler, Studenten, Senioren, Azubis, Wehr- und Zivildienstleistende sowie Behinderte. Sonderpreise für 10er-, Dauer- und Wertkarten, Senioren und Happy Hour. Im Sauna-Eintritt ist stets der Besuch von Thermal-, Erlebnis- und Sommerbad eingeschlossen.

Umkleiden / Duschen: Die Umkleiden werden gemeinsam mit den Badegästen genutzt. Es stehen ausreichend Einzel-Umkleidekabinen sowie über 500 große Schränke bereit. Die Schrankwahl ist frei, das Abschließen erfolgt mittels Chip, der ins Armband eingesteckt wird. Die warmen Vorreinigungs-Duschen sind geschlechtergetrennt. Als Saunagast duschen Sie aber besser erst direkt im Saunaland.

Saunabereich: Über Treppe oder Aufzug geht es ins Saunaland im Erdgeschoß. Etwa 500 m² Innenbereich sowie der große Saunagarten wollen erkundet werden. Den Aufgußplan finden Sie bei den Taschen-Ablagen.

Innen-Saunen:
Die Löyly-Sauna: In der typisch Finnischen Aufgußsauna werden bei 90 °C regelmäßig für bis zu 20 Saunafreunde „Vulkan-Aufgüsse“ durchgeführt.

Die Fränkische Kräutersauna: Regionaltypische, wohlriechende Kräuterdüfte empfangen Sie in der Fränkischen Sauna. Hier finden bei 75 °C und mäßiger Luftfeuchtigkeit bis zu 20 Personen Platz.

Das Bio-Sanarium: Einen schonenden Einstieg ins Schwitzen bietet das Sanarium. Hier fließt der Schweiß nach we-nigen Minuten schon bei milden 50 °C und etwa ebenso hoher Luftfeuchtigkeit. Bis zu 35 Gäste können es sich hier gemütlich machen, die Aufgüsse erfolgen automatisch und gelegentlich auch per Hand.

Das Textil-Dampfbad: Im textil zu nutzenden Thermalbad finden Sie noch ein weiteres Schwitzbad, nämlich das Dampfbad. Dieses ist hell gekachelt und bietet bei 50 ° Celsius und hoher Luftfeuchte rund 25 Badegästen Platz.

Außen-Saunen:
Kelo-Erdsauna: In einen Hügel eingebettet findet man eine Kelo-Erdsauna, die von einem holzbe¬feuerten Kaminofen und zwei Elektroöfen auf bis zu 110 Grad Celsius erhitzt wird. Hier werden auch Aufgüsse für die bis zu 34 Gäste auf drei gegenüberliegenden Sitzstufen durchgeführt.

Kelo-Blocksauna: Gut 60 Personen finden in der großen Aufgußsauna Platz, die von einem riesigen Zentalofen be-feuert wird. Sie ist, wie auch die anderen Außensaunas und das Ruhehaus, aus dem silbrig schimmernden Holz der mehrere Hundert Jahre alten, finnischen Polarkiefer gezimmert.

Kelo-Bachsauna: In der 95 °C heißen Bach-Sauna können sich bis zu 36 Gäste auf drei Bankreihen gegenübersitzen. Hier werden auch regelmäßig Wellness-Aufgüsse mit Arnika durchgeführt. Als besonderer Clou fließt unter dem auf-geständerten Blockhaus der Bach hindurch, den man zwischen den Fußboden-Brettern und durch Glas beobachten kann. Dadurch kommt auch angenehme Kühle von unten.

Abkühlen und Erfrischen: Eine mit schöner Mosaik-Kachelung versehene Duschgrotte enthält alle Komponenten zur Erfrischung. Sie können hier ins Kaltbecken eintauchen, die kalte Schwalldusche genießen oder sich einen kalten Guß aus dem Holzkübel gönnen. Zudem gibt es noch drei regelbare Brausen sowie einen Brunnen mit frischem Eisschnee zum Abreiben. Ein weiteres Kalt-Tauchbecken sowie kalte Duschen finden Sie bei den Kelo-Blockhäusern im Garten.

Aussenbereich: Der naturnah angelegte Saunagarten erfreut mit einer plätschernden Quelle und anschließendem Bachlauf. Auf etwa 1.500 m² Wiese mit eingestreuten Büschen kann man sich hier wunderbar entspannen.

Warmwasserbecken / Fußbäder: Über einen geschützten Innen-Einstieg gelangen Sie in das warme Außenbecken, das mit Salzwasser aus eigener Quelle befüllt ist. Hier können Sie ein wenig hin und her schwimmen oder es sich auf den Sprudelliegen bequem machen. Vier Holzkübel an einer beheizten Kachelbank dienen dem Fuß-Wechselbad. Mehrere weitere, gesunde Warmbecken können Sie im textilen Badebereich nutzen, wobei vor allem der Aufenthalt im Thermalsole-Außenbecken sehr beliebt ist.

Ruhen: Zwischen den Saunagängen entspannt man sich in der großen Ruhezone bei der Saunabar, wo es auch eine gemütliche Lounge gibt oder draußen im Panorama-Ruhe¬haus. Dieses ist regionaltypisch aus Kalkstein und Holz er-baut und bietet neben einem ruhigen, hellen Raum auch ein Zimmer mit holzbefeuertem Kaminofen. Bei Sonnenschein sind natürlich die etwa 50 Liegen im Garten am beliebtesten.

Massagen / Wellness / Solarien: Die angeschlossene Wellness- und Physiotherapie-Abteilung im Obergeschoß hält ein umfangreiches Angebot für Sie bereit. Natürlich können Sie im „Wellness by Hentes“ Gesundheitsbehandlungen wie Klassische Massagen, Fango oder Krankengymnastik erhalten. Dazu gibt es aber noch Wellness-Angebote wie Schoko-Massage, Hot-Stone-Massage, Hamam-Massage, Pantai-Luar, Ölmassage, Lomi-Lomi, Honig-Massage, Kaiserbad, Kleopatrabad oder Rosenblütenbad. Damit auch die Schönheit nicht zu kurz kommt, sind schließlich noch Hand- und Fußpflege sowie kosmetische Anwendungen im Angebot. Um Voranmeldung unter Telefon 09151-8144977 wird gebeten.
Zwei moderne Solarien finden Sie auf der Galerie im Thermalbad.

Zusatzangebote: Genießen Sie öfters mal ein gesundes Solebad. Die drei großen Sole-Warmbecken im Badeland sind dafür bestens geeignet.

Events: Regelmäßige Veranstaltungen wie lange Saunanächte, Wellness-Wochen, Gesundheitstage, Seniorentag oder Familientag runden das Angebot der „Frankenalb-Therme“ ab.

Gastronomie: Eine gemütliche Saunabar versorgt Sie mit erfrischenden oder wärmenden Getränken sowie einer guten Auswahl an gesunden Speisen. Sie können sich aber auch in die größere Schwimmbad-Gastronomie setzen, dort allerdings in Badebekleidung oder Bademantel.

Zahlung: Bezahlt werden alle Leistungen bargeldlos mittels Chip. Die Abrechnung erfolgt beim Verlassen des Bades am Kassenautomat oder direkt an der Kasse.

Parken: Direkt beim Bad stehen 400 kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Auch für Wohnmobile ist hier genügend Platz.

Besuchsdatum: 29. Juli 2009


...
Wir freuen uns über Ihre Meinung: >>info@familand.de<<

© 1994 - 2012 ff. by familand Freizeitführer / wellSPAss Freizeit-Unternehmensberatung. Jegliche Art der Vervielfältigung bedarf der vorherigen, schriftlichen Erlaubnis der Geschäftsleitung von www.familand.de! KOPIEREN VERBOTEN! Sämtliche Urheberrechts-Verletzungen kommen zur Anzeige und werden juristisch verfolgt !!!

Google-Analytics