Saunaführer-Bericht: Saunaland im Heloponte Bad Wildungen
...
Saunaführer-Bericht „Heloponte Bad Wildungen“:

Motto: Das Familienbad der Region.
Adresse: „Heloponte“, Stresemannstraße 2, D-34537 Bad Wildungen
Telefon: 05621 - 16 00
Internet: www.heloponte.de

Resümee: Bad Wildungen ist ein historischer, lebendiger Kurort südwestlich von Kassel. Bereits seit über 30 Jahren empfiehlt sich hier die Freizeitanlage Heloponte als das Familienbad der Region. Dank guter Pflege und ständiger Modernisierung präsentiert sich die Bade- und Saunalandschaft auch heute noch in einem neuwertigen Zustand. Das Heloponte zählt dank seiner einzigartigen Kombination von lichtdurchfluteter Architektur, attraktiven Schwimm-, Sport- und Fitnessangeboten und ergänzendem gastronomischem Angebot zu den interessantesten Freizeiteinrichtungen in Nordhessen. Mit Sport-, Lehr-, Wellness- und Kinderbecken bietet das Hallenbad im Heloponte ein wahres Wasservergnügen. Hier können Sie auf 25 Metern Bahnen schwimmen oder sich den Massagedüsen und der Schwall-dusche hingeben. Für Kinder ist der abwechslungsreiche Wasserspielgarten mit Piratenschiff und Burg am interessantesten. Auf der 80 Meter langen Wasserrutsche geht's für Abenteuerlustige schwungvoll ins spritzige Vergnügen.

Im Sommer ist das 50-Meter-Becken im angeschlossenen Freibad die Haupt-Attraktion. Im Sommerbereich finden Sie zudem noch ein weiteres Nichtschwimmer- und ein Planschbecken, Spielplatz und Beach-Volleyballfeld unter schat-tenspendenden Bäumen.

Die Saunaanlage im Heloponte präsentiert sich auf 750 m² Fläche als Wohlfühl-Landschaft für Saunaliebhaber. Für Gehbehinderte ist sie sehr gut geeignet. Auch Kinder sind hier zugelassen, wenngleich sie wohl aus dem Erlebnisbad kaum wegzubringen sind.

Empfang: Am freundlichen, personenbesetzten Empfang erhalten Sie Ihren Schrankschlüssel. Hier können Sie auch Bade-Utensilien aus dem Shop auswählen oder Ihren Sauna-Bedarf an Tüchern und Bademantel ausleihen. Eine Cafe-teria lädt zu einer kleinen Stärkung mit Blick auf das Badegeschehen ein. Der Sauna-Bereich liegt von der Kasse aus ebenerdig.

Öffnungszeiten: montags: 14:00 - 22:00 Uhr | dienstags bis donnerstags: 10:00 - 22:00 Uhr | freitags: 10:00 - 23:00 Uhr | samstags: 8:00 - 23:00 Uhr | sonntags: 8:00 - 22:00 Uhr. Geschlossen an Neujahr, Rosenmontag, Heiligabend, 1. Weihnachtstag und Silvester. An allen anderen Feiertagen gelten die Öffnungszeiten wie sonntags. Immer montags ist Damensauna, an allen anderen Tagen gemischter Betrieb.

Preise: Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren zahlen 10,00 € für drei Stunden, 12,00 € für vier Stunden oder 14,50 € für die Tageskarte. Kinder, Schüler und Studenten können die Sauna für etwa den halben Preis nutzen. Im Eintrittspreis ist die Benutzung von Hallenbad und gegebenenfalls Freibad immer enthalten.

Umkleiden / Duschen: Rund 100 Spinde stehen für die Saunagäste zur Verfügung. Man zieht sich gemischt um, wobei vier Kabinen als Rückzugsmöglichkeit bereitstehen. Schlüsselpfand benötigen Sie nicht. Anschließend geht es in die nach Geschlechtern getrennten Vorreinigungs-Räume mit regelbaren Warmduschen.

Saunabereich: Im Innenraum erwarten Sie auf etwa 400 m² Fläche drei Schwitzräume und Ruhemöglichkeiten. Fast ebenso groß ist die gewinkelte Dachterrasse, wo zwei weitere Saunas zu finden sind. Die Aufgüsse werden jeweils zur vollen Stunden in der großen Finnsauna drinnen durchgeführt.

Die Aufgußsauna: Bei 90 °C und 20 % Luftfeuchte geht es stündlich in der finnischen Elementsauna heiß her. Den Aufgüssen können bis zu 40 Personen auf vier Sitzstufen beiwohnen.

Die Kräutersauna: Der frische Duft nach heilsamen Kräutern macht das milde Sanarium nicht nur für Einsteiger in-teressant. Zudem können Sie hier bei 60 °C und 40 % Luftfeuchtigkeit die wechselnden Farben der Deckenleuchte genießen. Vierzig Besucher finden auf drei Sitzhöhen ihr Plätzchen.

Das Dampfbad: Ein achteckiges Dampfbad aus weißem Kunststoff empfängt Sie mit dampfgeschwängerter Luft. Bei 45 °C bietet es elf Gästen auf Sitzschalen Platz.

Außen-Saunen:
Die Finnsauna: Zum Kennenlernen eignet sich besonders die trockene Finnsauna auf der Dachterrasse, denn sie ist für höchstens zehn Personen ausgelegt. Diese kommen bei 80 °C beim Transpirieren leicht ins Plaudern.

Die Aroma-Sauna: Rund ein Dutzend Saunafreunde passen in die Aroma-Sauna. Der Hinterbank-Ofen erhitzt den hölzernen Raum auf stolze 95 °C bei leicht erhöhter Feuchtigkeit.

Abkühlen und Erfrischen: Zwei nebeneinander liegende, hochgelegte Tauchbecken sorgen für die schnelle Abkühlung. Zuvor nutzt man jedoch die nebenan befindliche Kaltdusch-Ecke mit Kübeldusche, zwei Teller-Brausen, zwei Schwallduschen, Stacheldusche und Kneippschlauch. Auf der Terrasse befindet sich eine weitere Erfrischungs-Ecke mit Gießkübel, vier Kaltbrausen und Kneippschlauch. Angenehm erfrischend ist außerdem das Bewegungsbecken, das sich schön in die Dachterrasse einfügt.

Aussenbereich: Die allseitig sichtgeschützte Dachterrasse mit rötlich gepflastertem Boden lädt nicht nur bei Sonnen-schein zum Verweilen ein. Zusätzlich zu den über 30 Sonnenliegen können Sie sich auch in fünf windsichere Strand-körbe zurückziehen.

Warmwasserbecken / Fußbäder: Sechs hölzerne Fußbecken an einer zweigeteilten, gekachelten Wärmebank bilden den kommunikativen Mittelpunkt der Innensauna. Hier sitzt man sich im Kreis gegenüber, während die Füße in ab-wechselnd warmes und kaltes Wasser getaucht werden. Für das warme Ganzkörper-Bad stehen Ihnen zwei wohltem-perierte Becken im Badeland zur Verfügung.

Ruhen: Ein wenig ins Reich der Träume gleiten, das können Sie im Panorama-Ruheraum. Mit Blick auf die Terrasse können Sie es sich auf rund 20 Liegestühlen bequem machen. Zusätzlich stehen zwei Tische im Wintergarten zur Verfügung.

Massagen / Wellness / Solarien: Massagen erhalten Sie auf Voranmeldung in einer abgetrennten Nische auf der Ruhe-Galerie des Freizeitbades, gleich beim Eingang zur Saunalandschaft. Zwei preiswerte Solarien sorgen für den frischen Urlaubs-Teint. Weitere zwei Sonnenbänke befinden sich auf der Galerie des Erlebnisbades.

Events: Es werden regelmäßig freitags lange Saunanächte mit besonderen Aktionen angeboten. Es gibt dann spezielle Aufgüsse, entspannende Massagen und köstliche Erfrischungen. An diesen Tagen dürfen Sie die Saunalandschaft bis 1:00 Uhr morgens nutzen.

Gastronomie: Mit Blick auf das Badegeschehen erwarten Sie im Sauna-Restaurant außer den üblichen Imbissgerich-ten auch eine große Salatauswahl, leckere Toasts, Baguettes, Pizza, Aufläufe und verschiedene Fleischgerichte. Zudem gibt es Kuchen, Torten und Gebäck aus der eigenen Bäckerei. Natürlich können Sie auch die Cafeteria „Seepferdchen“ im Freizeitbad benutzen. In beiden Fällen legen Sie aber bitte einen Bademantel an.

Zahlung: Bezahlt wird mit Bargeld. Für die Solarien erhalten sie Wertmarken an der Kasse.

Parken: Direkt neben dem Bad finden Sie schattige, kostenlose Parkplätze.

Besuchsdatum: 28. und 29. September 2009
...
Wir freuen uns über Ihre Meinung: >>info@familand.de<<

© 1994 - 2012 ff. by familand Freizeitführer / wellSPAss Freizeit-Unternehmensberatung. Jegliche Art der Vervielfältigung bedarf der vorherigen, schriftlichen Erlaubnis der Geschäftsleitung von www.familand.de! KOPIEREN VERBOTEN! Sämtliche Urheberrechts-Verletzungen kommen zur Anzeige und werden juristisch verfolgt !!!

Google-Analytics

...