Saunaführer-Bericht Königsbad Forchheim:
...
Saunaführer-Bericht „Königsbad Forchheim“:

KönigsBad | Königliche Badefreuden: Für alle. Das ganze Jahr.
Käsröthe 4 | 91301 Forchheim
Telefon 09191 - 341 56 60 | Fax | www.koenigsbad-forchheim.de

DAS RESÜMEE
Die alte Königsstadt Forchheim, auf halber Strecke zwischen Bamberg und Nürnberg gelegen, ist mit ihrer schönen Altstadt immer einen Ausflug wert. Seit Mitte 2010 verfügt das Städtchen auch über ein interessantes Freizeit- und Saunabad. Das Königsbad hält Angebote für die ganze Familie und jede Jahreszeit bereit.
Ein großes Sportbecken mit sechs Bahnen sowie 3-m-Sprungturm lädt zum ausgiebigen Schwimmen, Springen und Tauchen ein. Für Nichtschwimmer gibt es ein Lehrbecken, in das eine breite Wellenrutsche einmündet. Weitere Wasser-Attraktionen wie Sprudelliegen, Wasserfall und Massagedüsen bieten das warme Erlebnisbecken, ein Ganzjahres-Außenbecken sowie das ebenfalls an-genehm temperierte Familienbecken. Für gehörigen Thrill sorgen eine 135 Meter lange Röhrenrutsche und die Turbo-Rutsche mit 65 Metern Länge.
Im Sommer können Sie zudem noch das große Freibadgelände mitnutzen. Dort erwarten Sie ein 50-m-Wettkampfbecken, Nichtschwimmerbecken und Wasser-Spielgarten sowie eine große Liegewiese mit altem Baumbestand, Sport- und Spielmöglichkeiten und einer Strand-Zone.
In der Saunalandschaft sind Kinder zwar zugelassen, sie werden sich im Erlebnisbad allerdings erheblich wohler fühlen. Das Königsbad ist komplett behindertengerecht ausgestattet.

DER SAUNABEREICH
Ein Hauch von Karibik gefällig? In der Saunalandschaft des Königsbades erwartet Sie eine fröhliche Urlaubsstimmung wie beim Inselurlaub auf den fernen Antillen. Rund 1.500 m² Fläche, davon etwa ein Drittel im Innenbereich, laden Sie zu einem günstigen Urlaubstag ein.

DER EMPFANG
Im Foyer können Sie bereits einen Blick auf die Badelandschaft erhaschen. Ei-ne Etage höher befindet sich das gut sortierte Restaurant, wo Sie Wartezeiten angenehm überbrücken können. Am Counter erhalten Sie Ihren Chip, mit dem Sie die Eingangsschranke passieren.

DIE ÖFFNUNGSZEITEN
Montags, dienstags und donnerstags: 13:00 - 22:00 Uhr | dienstags und sonntags: 10:00 - 22:00 Uhr | freitags: 13:00 - 23:00 Uhr | samstags: 10:00 - 23:00 Uhr. Damensauna ist jeweils dienstags, ansonsten gemischter Betrieb.

DIE PREISE
Sie zahlen 8,50 € für 2 ½ Stunden und 50 Cent je weitere halbe Stunde, ma-ximal jedoch 14,00 € für die Tageskarte. Sonderpreise für Wertkarten. Im Eintrittspreis ist stets die Nutzung des Familienbades sowie des Freibades inbe-griffen.

UMKLEIDEN | DUSCHEN
Nach Passieren der Eintrittsschranke gelangen Sie zu den großzügig angeleg-ten Sauna-Umkleiden, die für Damen und Herren getrennt angelegt sind. In jedem Raum befinden sich auch Einzel-Umkleiden. Die insgesamt rund 100 Schränke sind frei wählbar und können nach Einschieben des Chips verschlos-sen werden. Jeweils drei regelbare Vorreinigungs-Duschen schließen sich an die Umkleiden an.

DIE SAUNEN
Fünf Schwitzräume warten auf Ihre Erkundung, davon zwei Blockhaus-Saunas im Garten.

INNENBEREICH
DIE FINNSAUNA
In der Elementsauna finnischer Art finden bis zu 30 Personen auf drei Sitz-höhen über Eck Platz. Der kupferverkleidete Ofen erhitzt den Raum auf 95 °C. Hier werden auch - abwechselnd mit der Kelo-Sauna - Aufgüsse durchgeführt.

DIE BIO-SAUNA
Angenehme 60 °C bei 40 % Luftfeuchtigkeit herrschen im Sanarium. Der Kup-ferkessel über dem Ofen verströmt den Duft von frischen Kräutern, während die bis zu fünfzehn Gäste behutsam aufgewärmt werden.

DAS DAMPFBAD
Die außen runde, azurfarben kolorierte Dampfkammer nach irisch-römischem Vorbild bietet sieben Sitzplätze. Innen ist sie aus weißem Kunststoff gefertigt. Bei rund 45 °C kommen Sie im heißen Dampf schnell ins Schwitzen.

AUSSENBEREICH
DIE KELO-BLOCKHAUS-SAUNA
Aus dem edlen Holz der Nordpolar-Kiefer wurden die Sauna-Blockhäuser im Garten gezimmert. In der größeren Hütte werden regelmäßig Aufgüsse bei knackigen 100 °C durchgeführt. Mindestens 45 Besucher finden dabei auf drei breiten Sitzstufen bequem Platz. Den Bademantel können Sie im großen Vor-raum abhängen.

DIE ERDSAUNA
Ein holzbefeuerter Kaminofen ist der Blickfang in der zweiten Kelo-Sauna, die halb in die Erde eingelassen ist. Da die umgebende Erde die Außenwände kühlt, kann man es hier auch bei 90 °C recht lange aushalten. 24 Sitz- oder acht Liegeplätze sind verfügbar.

DAS ABKÜHLEN
Nach dem Schwitzen geht es zur Duschgrotte, die in edlem Perlmuttweiß schimmert. Zwei Rundum-Erlebnisduschen, vier regelbare Brausen sowie eine Schwalldusche erwarten Sie dort. Ganz Abgehärtete wagen sich auch ins schneckenförmige Tauchbecken. Für die kalte Abreibung zwischendurch pro-duziert ein Brunnen stets frische Schneekristalle. Im Garten befindet sich au-ßerdem ein mit etwa 24 °C temperiertes Edelstahlbecken, das über vier Spru-delliegen verfügt. Bei den Blocksaunas stehen weitere Duschen bereit.

DIE WARMBECKEN
Fünf Fußbecken an einer weiß gekachelten Wärmebank stehen für das Wech-selbad bereit. Warme Schwimmbecken können Sie im textilen Badeland nut-zen.

DIE AUSSENANLAGE
Der ebene, barrierefreie Saunagarten hat eine Größe von mehr als 1.000 m², so daß man auch kleine Spaziergänge unternehmen kann. Im Winter sind die Wege von unten beheizt, so daß keine Glättegefahr besteht. Sehr schön ist der Ausblick von der Dach-Terrasse, die stilvoll mit einem Holzdeck und kari-bischen Sonnenschirmen ausgestattet wurde.

RUHEMÖGLICHKEITEN
Ein Panorama-Ruheraum mit Parkettboden und phantasievollen Bildern lädt zum Entspannen ein. Zusätzlich sind eine Ruhezone mit Liegestühlen unter Reisig-Schirmen, eine Lounge mit Korbsesseln sowie eine Dachterrasse vor-handen.

GASTRONOMIE
Im Obergeschoß befindet sich die avantgardistisch eingerichtete Saunabar. Sie können natürlich auch die Cafeteria im Badeland, das Restaurant „Konrads“ für externe Gäste oder die Strandbar im Sommerbad nutzen. Das Speise-Angebot reicht von Suppen- und Salat-Kompositionen bis hin zu zarten neuseeländischen Lammkoteletts und argentinischem Blockhouse-Rinderfilet. Zudem gibt es Fischgerichte und fränkische Spezialitäten. Bringen Sie also ruhig eine gehörige Portion Hunger mit.

ZAHLUNGSVERKEHR
Sie können Zusatzleistungen bequem auf Ihren Chip buchen und erst beim Austritt bezahlen.

PARKMÖGLICHKEITEN
Ein großer, kostenloser Parkplatz steht direkt beim Bad zur Verfügung. Hier können auch Wohnmobile Platz finden.

Besuchsdatum: 14. Juli 2010

...
Wir freuen uns über Ihre Meinung: >>info@familand.de<<

© 1994 - 2012 ff. by familand Freizeitführer / wellSPAss Freizeit-Unternehmensberatung. Jegliche Art der Vervielfältigung bedarf der vorherigen, schriftlichen Erlaubnis der Geschäftsleitung von www.familand.de! KOPIEREN VERBOTEN! Sämtliche Urheberrechts-Verletzungen kommen zur Anzeige und werden juristisch verfolgt !!!

Google-Analytics