Saunaführer-Bericht Saunagarten Estenfeld:
...
Saunaführer-Bericht „Saunagarten Estenfeld“:

Saunagarten | einfach leben!
Otto-Hahn-Straße 20 | 97230 Estenfeld
Telefon 09305 - 18 15 | Fax 09382 - 67 87 | www.saunagarten.de

DAS RESÜMEE
Würzburg ist eine der schönsten Großstädte Deutschlands. Die Altstadt unter-halb der mächtigen Fe¬stung Marienburg schmiegt sich an den Main und zwi-schen romantische Weinberge. Sehenswert sind außerdem vor allem die Resi-denz sowie die Kloster- und Kirchenanlagen. In der Gemeinde Estenfeld, nur wenige Kilometer nordöstlich der quirligen Metropole gelegen, bietet sich der Röder-Saunagarten zur Entspannung nach dem Stadtbummel an.

DER SAUNABEREICH
Die Saunalandschaft erstreckt sich über eine Grundfläche von mehr als 1.500 m², davon etwa ein Drittel im Innenbereich. Sechs Schwitzräume warten auf Ihre Erkundung. Dabei wurden drei Saunas im Innenbereich erst kürzlich komplett neu gestaltet. Kinder jeden Alters sind im Saunagarten gerne gese-hen, was die Anlage zu einer empfehlenswerten Familien-Sauna macht.

DER EMPFANG
Am Empfangstresen wird Ihnen Ihr persönlicher Schrankschlüssel ausgehän-digt. Hier können Sie auch Saunatücher und Bademantel ausleihen.

DIE ÖFFNUNGSZEITEN
Montags bis freitags: 14:00 - 23:00 Uhr | samstags: 13:00 - 22:00 Uhr | sonn- und feiertags: 9:00 - 20:00 Uhr

DIE PREISE
Die Tageskarte kostet für Kinder bis zum 11. Geburtstag 4,50 €, für Jugendli-che und Erwachsene 12,90 €. Sonderpreise für Monats- und Jahreskarten.

UMKLEIDEN | DUSCHEN
Für Damen und Herren stehen getrennte Umkleidebereiche mit insgesamt rund 150 Schränken zur Verfügung. Schlüsselpfand wird nicht benötigt. An die Umkleiden schließen sich Vorreinigungs-Räume mit jeweils fünf regelbaren Duschen an.

DIE SAUNEN
Sechs Schwitzräume bieten für jeden Geschmack das Richtige. Die Aufgüsse werden stündlich durchgeführt, wobei sich die Schweden-Sauna und die Yukon-Sauna abwechseln.

INNENBEREICH
DIE HEXENSTUBE
In der mit Massivholz ausgestatteten, finnischen Elementsauna finden definitiv keine Hexen-Verbrennungen statt - obgleich die Temperatur von 100 °C darauf schließen lassen könnte. Die Trockensauna für rund 30 Gäste auf drei Sitzstufen ist aber mit einem Aquaviva-Mediengerät ausgestattet, das am Abend eine mystische Stimmung aufkommen lässt.

DAS LACONIUM
Das Vitalbad erfreut bis zu 30 Besucher gleichzeitig mit hinterleuchteten Wän-den aus echtem Salzstein und kurzwelligen Infrarot-Strahlern. Dabei herr-schen Temperaturen um 75 °C bei rund 30 % Luftfeuchtigkeit.

DIE MEDI-STEIN-SAUNA
Das Zusammenwirken von milder Temperatur (um 60 °C), entspannender Ge-räuschkulisse und dem Verweilen auf warmen Steinliegen erzeugt in diesem Warmraum ein wohliges Gefühl. Eine hohe Luftfeuchte umschmeichelt in Zu-sammenwirkung mit ätherischen Ölen den ganzen Körper. Leise Musik trägt zur Gelöstheit bei den bis zu zehn Nutzern bei.

DAS KRÄUTER-DAMPFBAD
Bei 100 % relativer Luftfeuchtigkeit, 50 °C und dem Duft von ätherischen Ölen stellt sich eine wohltuende, reinigende Wirkung auf Haut und Atemwege ein. Die gekachelte Dampfkammer bietet 18 Plätze auf drei Stufen unter einer kuppelförmigen Edelstahl-Decke.

AUSSENBEREICH
DIE YUKON-SAUNA
Yukon heißt ein wildromantischer Bundesstaat im Nordwesten Kanadas. Der riesige Yukon-River und bis zu 6.000 Meter hohe, schneebedeckte Gebirgs-massive prägen die menschenleere Landschaft. Hier wachsen mächtige Weiß-tannen, die seit jeher zu rustikalen Blockhütten verarbeitet werden. Aus sol-chen Hölzern ist auch die imposante Aufguß-Sauna im Saunagarten Estenfeld gezimmert. Sie bietet über 50 Plätze auf vier Sitzstufen, die bei den hier alle zwei Stunden durchgeführten Taifun-Aufgüssen bei 85 °C meist gut gefüllt sind.

DIE FINNISCHE BLOCKHAUS-SAUNA
Im Stil eines schwedischen Sommerhauses wurde eine Blockhaus-Sauna in Massiv-Bauweise errichtet. Rund 40 Saunafreunde können hier alle zwei Stun-den, jeweils zur vollen Stunde, die beliebten Salz-Aufgüsse auf dem Eck-Ofen miterleben. Dabei liegen etwa 90 °C an.

DAS ABKÜHLEN
Ein großes Abkühlbecken lädt zum Schwimmen nach dem Saunagang ein. Zu-vor spritzt man sich unter den Außenduschen oder in der Abkühl-Grotte mit fünf Kaltbrausen ab. Hier ist auch ein Tauchbecken zu finden. Anhänger des Pfarrers Kneipp kommen ebenso auf ihre Kosten. Außer den Kaltwasser-Schläuchen in der Vorreinigung steht ein großes Tretbecken bei der Yukon-Sauna für das Üben des Storchenganges bereit.

DIE WARMBECKEN
Ein hochgesetzter Hot-Whirlpool in Achteck-Form bietet sich für das Ganzkör-per-Warmbad an. Wer sich nur die Füße wärmen möchte, kann dies in sechs wechselwarmen Keramik-Trögen tun.

DIE AUSSENANLAGE
Der Saunagarten ist sehr romantisch angelegt. Seerosenteiche und eine Brü-cke über einen Bachlauf bieten viel für das verwöhnte Auge. Bei der Yukon-Sauna kann man außerdem auf einer hochliegenden Terrasse entspannen und dabei den Blick über die Umgebung genießen.

RUHEMÖGLICHKEITEN
Der Ruheraum ist mit einem Dutzend Liegestühlen ausgestattet, die jeweils mit einer wärmenden Decke bestückt sind. Stilvoll bei einem Glas Wein oder Cognac ruht man auf Ledersesseln in der Lounge mit holzbefeuertem Kamin-ofen.

WELLNESS | SOLARIEN
Verbinden Sie doch das Angenehme mit dem Nützlichen und gönnen Sie sich mal wieder eine entbürdende Massage. Die fachkundigen, sanften Griffe der Masseurin runden einen schönen Saunatag ab. Und wenn Sie danach noch Ih-re Urlaubsbräune auffrischen möchten, können Sie eine der drei Sonnenbänke nutzen.

EVENTS
Regelmäßige, etwa einmal monatlich durchgeführte Events ziehen Sauna-freunde aus einem weiten Umkreis an. Erfreuen Sie sich doch mal beim Candle-Light-Abend, bei der Halloween-Nacht oder dem Hüttenzauber.

GASTRONOMIE
Im Bistro erhalten Sie eine große Auswahl an Erfrischungsgetränken oder auch Biere und Weine. Natürlich können Sie hier auch etwas gegen den kleinen Hunger tun. Die frische und abwechslungsreiche Küche bietet eine gute Auswahl an leichten Speisen.

ZAHLUNGSVERKEHR
Den Verzehr in Restaurant können Sie auf Ihre Schlüssel-Nummer aufbuchen lassen. Ihre wohltuende Massage und das Sonnenbad im Solarium zahlen Sie bitte vor Ort.

PARKMÖGLICHKEITEN
Rund um die Anlage finden Sie kostenlose Parkplätze. Schattig und regenge-schützt steht Ihr Wagen in einer offenen, überdachten Parkbucht.

Besuchsdatum: 16. Juli 2010
...
Wir freuen uns über Ihre Meinung: >>info@familand.de<<

© 1994 - 2012 ff. by familand Freizeitführer / wellSPAss Freizeit-Unternehmensberatung. Jegliche Art der Vervielfältigung bedarf der vorherigen, schriftlichen Erlaubnis der Geschäftsleitung von www.familand.de! KOPIEREN VERBOTEN! Sämtliche Urheberrechts-Verletzungen kommen zur Anzeige und werden juristisch verfolgt !!!

Google-Analytics