Saunaführer-Bericht: Saunaland im Bad am Stadion Edewecht
...
Saunaführer-Bericht „Bad am Stadion Edewecht“:

Motto: Die Bade-Oase im Ammerland
Adresse: „Bad am Stadion“, Zum Stadion 4, D-26188 Edewecht
Telefon: 04405 - 54 58
Internet: www.edewecht.de

Resümee: Die bäuerlich geprägte Gemeinde Edewecht im schönen Ammerland hat nicht nur eine erholsame Land-schaft zu bieten, sondern auch ein vor wenigen Jahren renoviertes, feines Familienbad - das „Bad am Stadion“. Hier finden Sie außer einem höhenverstellbaren 25-m-Sportbecken auch eine große Wellenrutsche, Warmbecken und Kin-derbereich. Ein kleines Schmuckstück ist die Saunalandschaft, die mit ihren drei Schwitzräumen als preiswerter Ge-heimtipp gilt. Alles ist behindertengerecht ausgestattet und am Wochenende sind auch Kinder herzlich willkommen.

Empfang: Ihre Eintrittskarte erhalten Sie am Automaten oder an der personenbesetzten Kasse. An einem Snack-Automaten können Sie sich auch mit Süßigkeiten versorgen.

Öffnungszeiten: Montags bis mittwochs sowie freitags ist von 9:00 - 22:00 Uhr geöffnet, wobei der Dienstag den Damen vorbehalten ist. Donnerstags ist Herrensauna von 15:00 - 22:00 Uhr. Samstags, sonntags und feiertags ist von 10:00 - 18:00 Uhr Familiensauna. Geschlossen vom 25. Dezember bis 01. Januar.

Preise: Erwachsene zahlen für die Tageskarte 9,00 €, Ermäßigte nur 6,50 €. Sonderpreise für 12er-, 4-Monats-, Saison- und Jahreskarten. Der Besuch der Badelandschaft ist stets inklusive.

Umkleiden / Duschen: Die Umkleiden und Vorreinigungs-Duschen nutzen Sie gemeinsam mit den Badbesuchern, wobei Geschlechtertrennung herrscht.

Saunabereich:
Innen-Saunen:

Die Finnsauna: Bei 90 °C kommen in der Finnischen Sauna bis zu 20 Personen auf drei Stufen schnell ins Schwitzen.

Die Bio-Sauna: Ebenfalls zwanzig Gäste auf drei Sitzhöhen faßt das Sanarium. Hier kann man bei milden 53 °C, mittlerer Luftfeuchtigkeit und ständig wechselnden Farben des Sternenhimmels leicht ins Träumen geraten.

Das Dampfbad: Ein Blickfang ist das runde, gekachelte Dampfbad für bis zu zehn Freunde des römischen Schwitz-vergnügens. Hier herrschen neblige 60 °C.

Abkühlen und Erfrischen: Außer der kalten Duschgrotte steht Ihnen auch ein erfrischendes Schnecken-Tauchbecken zur Verfügung. Zudem sorgen Erlebnisduschen für ein warm-kaltes Abenteuer.

Aussenbereich: Frische Luft können Sie im kleinen, aber blickgeschützten Saunahof schnappen.

Warmwasserbecken / Fußbäder: Das Fußwechselbad nach Pfarrer Kneipp können Sie in vier gekachelten Bassins durchführen. Am Wochenende steht Ihnen im textilen Badebereich auch ein 32 °C warmes Therapiebecken zur Ver-fügung.

Ruhen: Ein abgeschlossener Ruheraum mit zwölf bequemen Liegestühlen läßt Sie zwischendurch ins Reich der Träume gleiten.

Solarien: Für die ganzjährige Urlaubsbräune sorgt ein modernes, preiswertes Solarium.

Gastronomie: Erfrischende Getränke und kleine Snacks bietet Ihnen der Kiosk „Bad-Oase“ im Badebereich.

Zahlung: Alle Zahlungen werden in bar abgewickelt. Nachzahlungen können Sie am Ausgangs-Automaten vornehmen.

Parken: Vorm Bad stehen ausreichend kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Besuchsdatum: 26. August 2009
...
© by wellSPAss / familand, DE-27624 Bad Bederkesa
...
Wir freuen uns über Ihre Meinung: >>info@familand.de<<

© 1994 - 2012 ff. by familand Freizeitführer / wellSPAss Freizeit-Unternehmensberatung. Jegliche Art der Vervielfältigung bedarf der vorherigen, schriftlichen Erlaubnis der Geschäftsleitung von www.familand.de! KOPIEREN VERBOTEN! Sämtliche Urheberrechts-Verletzungen kommen zur Anzeige und werden juristisch verfolgt !!!

Google-Analytics

...