Saunaführer-Bericht Bad Blau Blaustein:
...
Saunaführer-Bericht „Bad Blau Blaustein“:

Bad Blau | »DAS WOHLFÜHLBAD«
Boschstraße 12 | 89134 Blaustein
07304 - 802 162 | Fax 07304 - 802 169 | www.badblau.de

DAS RESÜMEE
Die Gemeinde Blau¬stein befindet sich am Rande der Schwäbi¬schen Alb, nicht weit von der historischen Stadt Ulm entfernt. Das romantische Flüßchen Blau, das nur wenige Kilometer entfernt im weltberühmten Blautopf beim Kloster Blaubeuren entspringt, schlängelt sich durch die Altstadt mit eini¬gen Fach-werkhäu¬sern. Der Fluß hat auch dem gemütlichen Freizeitbad seinen Namen geliehen. Das „Bad Blau“ ist ein be¬liebter Treffpunkt vor al¬lem für junge Fami-lien.
Zum Schwimmen steht ein gro¬ßes Sportbecken be¬reit, 25 Meter lang und mit fünf Bahnen. Weiterhin gibt es ein Erlebnisbecken sowie ein Sole-Außenbecken, mollige 34 °C warm. Spru¬del¬liegen, Massage¬düsen, Nackendu-schen und Boden¬sprudler sorgen für Abwechslung. Auch im Textil-Dampfbad oder im Hot-Whirlpool wärmt man sich gerne auf¬. Für Abenteuerlustige gibt es außerdem eine Gro߬rutsche, die sich auf 54 Me¬tern Länge ins Erlebnisbecken schlängelt. Im Sommer steht weiterhin eine schöne Liegewiese mit Kneipp-Tretbecken zur Ver¬fügung. Die Kleinen tummeln sich im Babybecken mit Ele-fantenrutsche und Schiffchenkanal oder im Trocken-Spielbereich. Falls Sie al-so mit Kindern unterwegs sind: für diese ist bestens gesorgt, während Sie die Sauna-Landschaft besuchen.

DER SAUNABEREICH
Die Saunaland¬schaft des „Bad Blau“, die vor wenigen Jahren kom¬plett erneu-ert wurde, bietet sechs Schwitzräume - davon zwei Blockhaus-Saunas im ge-mütlichen Garten. Die Gesamt-Fläche beträgt rund 1.000 m², davon etwa 600 m² im Innenbereich.

DER EMPFANG
Am Eingangs-Counter erhalten Sie ein Chip-Armband. Hier können Sie Bade-zubehör erwerben, wie Handtücher, Badeschuhe, Kamm oder Bürste und na-türlich Duschgel, Shampoo und vieles mehr. Wenn Sie Ihre Sauna-Handtücher vergessen haben gibt es ebenfalls eine Möglichkeit, diese auszuleihen. Sie können auch einen ersten Blick aufs Badegeschehen werfen und sich am Kiosk mit kleinen Erfrischungen versorgen. Ihre e-mails können Sie kostenlos an einem Terminal abrufen.

DIE ÖFFNUNGSZEITEN
Gemischte Sauna: Dienstag und Mittwoch von 9:00 – 22:00 Uhr | Donnerstag bis Samstag von 9:00 – 23:00 Uhr | Sonntag und feiertags von 9:00 – 21:00 Uhr. Damen-Sauna: Montag von 9:00 – 22:00 Uhr.

DIE PREISE
Erwachsene (ab 14 Jahre) zahlen 9,00 € für die erste Stunde und 90 Cent je weitere halbe Stunde, maximal 13,20 € für die Tageskarte. Schüler und Stu-denten bis 28 Jahre, Azubis, WDLs, ZDLs und Behinderte (ab 50 %) erhalten 1,00 € Ermäßigung. Kin¬der 6 bis 13 Jahre kosten nur zwischen 5,00 € und 8,00 €. Die Nutzung umfasst auch die Badelandschaft. Sonder¬preise für Jah-reskarten und Gruppen. Kinder unter 6 Jahre und Geburtstagskinder bis 16 Jahre frei. Mit der 10er-Sauna-Karte erhalten Sie einen Bonus-Besuch kosten-los.

UMKLEIDEN | DUSCHEN
Die Umkleiden für die Saunagäste sind in einem separaten Bereich unterge-bracht. Man erreicht sie durch eine Schranke rechts neben den Hallenbad-Umkleiden. Für Damen und Herren stehen getrennte Umkleiden und Duschen zur Verfügung.

DIE SAUNEN
Im Innenbereich gibt es vier Schwitzräume, im Freiluftbereich zwei weitere Saunas. Die Aufgüsse finden jeweils abwechselnd in den beiden Außensaunas statt. Den Aufgußplan finden Sie neben der Ausgangstür zum Saunagarten.

DIE FINNISCHE SAUNA
Etwa 15 Schwitzfreunde finden bei 85 – 90 °C gleichzeitig Platz und können den halbstündig stattfindenden Automatikaufguss genießen. Das kleine Fenster lässt – durch die Felsenduschlandschaft – einen Blick in den Sauna-Garten zu.

DIE PANORAMA-SAUNA
Ein holzbefeuerter Kaminofen und die aus grauem Stein gemauerte Wand sor-gen für eine besondere Atmosphäre in der neuen Panorama-Sauna. Hier herr-schen etwa 85 °C. 20 Plätze auf zwei gegenüberliegenden Stufen stehen be-reit. Durch ein großes Fenster können Sie einen Blick auf die Bäume und das Außen-Tauchbecken werfen.

DAS SANARIUM®
Sie entspannen bei einer Temperatur zwischen 55 und 60 °C und 60 % Luft-feuchtigkeit. Musik und Farblicht-Spotlights unterstützen für die maximal 15 Gäste den erholsamen Aufenthalt.

DAS SOLE-DAMPFBAD
In der großzügigen, mit grünem Mosaik gekachelten Dampfkammer wird Sole fein vernebelt. Die salzhaltige Luft, die Sie einatmen, hat die gleiche wohl-tuende und heilende Wirkung wie ein Urlaubstag am Meer. Etwa 12 bis 15 Be-sucher können das Dampfbad auf zwei Sitzebenen genießen.

AUSSENBEREICH:
DIE RUNDSTAMMSAUNA
Im Außenbereich finden Sie eine »Kelo«-Holz-Sauna. Das kleine Schild im In-nenraum gibt Auskunft über die Herkunft: »Original aus Kuusamo, Lappland«. Saunieren in »Kelo«-Holz-Saunen ist ein Erlebnis. In dem auf bis zu 100 °C aufgeheizten Raum finden etwa 30 Gäste Platz. Auf dem Sauna-Ofen sind eine große Menge Vulkan-Steine aufgelegt. Alle zwei Stunden jeweils zur halben Stunde werden die Gäste mit Handaufgüssen verwöhnt. Zwei kleine Fenster lassen den Blick nach außen frei.

DIE BLOCKBOHLENSAUNA
Das zweite Saunagebäude im Garten ist aus soliden Blockbohlen errichtet. Der große Schwitzraum bietet Platz für rund 35 Personen. Hier werden regelmäßig auf dem Doppel-Ofen bei einer Temperatur von etwa 100 °C Aufgüsse zele-briert. In der Steinwand hinter den Öfen, die für eine sehr gute Wärmespei-cherung sorgt, sind auch Vorrichtungen für Automatikaufgüsse vorgesehen.

DAS ABKÜHLEN
Zur Abkühlung laden die Kaltduschen neben dem Dampfbad ein, mit einer Dü-sen-Druckdusche, Schwallduschen und natürlich dem Kneippschlauch. Hier finden Sie auch zwei elegante Erlebnisduschen in blauem Mosaik sowie ein durch kleine Glasmosaiken grünlich schimmerndes Tauchbad. Ein zweites Tauchbecken mit richtig kaltem Wasser ist im Außenbereich zwischen den Au-ßensaunas zu finden. Hier ist auch eine Felsendusche zu nutzen. Ein kleiner Bachlauf führt zum Kneipp-Rondell, wo Sie den Storchengang üben können. Ein weiteres Kneipp-Tretbecken ist im textilen Sommerbad zu nutzen.

DIE WARMBECKEN
Im 34 °C warmen, runden Relax-Becken lässt sich nach der Abkühlung herr-lich entspannen. An den neu gestalteten acht Fußbecken mit beheizten Sitz-flächen haben Sie einen »Rund-um-Blick« auf die Innensaunas. Bringen Sie unbedingt auch Ihre Badebekleidung mit, um die Warmbecken im Erlebnisbad genießen zu können.

DIE AUSSENANLAGE
Die Außenanlage ist in zwei Zonen gegliedert. Im größeren Bereich finden Sie die beiden Blockhaus-Saunas, ein Tauchbecken, die Felsendusche sowie zahl-reiche Liege- und Sitzmöglichkeiten zum Ausruhen und zur Kommunikation. Ein weiterer Gartenteil mit Liegestühlen und Holzdeck, etwas abgeschieden, erschließt sich Ihnen über einen Weg parallel zum Sauna-Bistro. Der Sauna-garten ist abwechslungsreich mit einem Bachlauf, Sträuchern, Bäumen und Büschen gestaltet. Besonders angenehm ist es, im Sommer unter alten Aka-zienbaum auf einer Bank zu verweilen.

RUHEMÖGLICHKEITEN
Im großen Ruhebereich mit zahlreichen Liegemöglichkeiten findet sich auch eine große, beheizte Steinliegefläche als Wärmebank zur Entspannung. Wer es noch ruhiger haben möchte, dem steht ein zusätzlicher Ruheraum mit weiteren Liegeplätzen und zwei Wasserbetten zur Verfügung.

WELLNESS | SOLARIEN
Von der neuen komfortablen Lounge, in der sich nach dem Saunagang herrlich entspannen lässt, gelangen Sie – ohne Umweg über den Badebereich – zu den Massagen. Vereinbaren Sie bitte rechtzeitig einen Termin. Die Einzelsolarien und die »Sonnendüne« mit Wärmelampen finden Sie auf der Galerie in der Badelandschaft.

EVENTS
Einmal im Jahr werden im Bad Blau die »Aufgussmeisterschaften« für Gäste durchgeführt. Jährlich finden auch die Mittsommer-Saunanacht im Juni und weitere Aktionen wie der Familien-Saunatag statt. Schauen Sie auf die Inter-netseite um die Termine nicht zu verpassen – echte Highlights, die viel Freude machen.

GASTRONOMIE
Der Zugang zum Sauna-Café erfolgt barrierefrei direkt vom Anwendungsbe-reich aus. Hier werden Erfrischungen und Kleinigkeiten für Sie bereitgehalten. Das Angebot des Bistros im Badbereich umfasst abwechslungsreiche Tageses-sen, frisch für Sie zubereitet, oder auch selbstgebackenen Kuchen für die Kaf-feepause.

ZAHLUNGSVERKEHR
Die Dienstleistungen und den Verzehr zahlen Sie in bar.

PARKMÖGLICHKEITEN
Für den Sommer sehr angenehm sind die zahlreichen, Schatten spendenden Bäume auf dem kostenfrei nutzbaren Parkplatz.

Besuchsdatum: 13. Juli 2010

...
Wir freuen uns über Ihre Meinung: >>info@familand.de<<

© 1994 - 2012 ff. by familand Freizeitführer / wellSPAss Freizeit-Unternehmensberatung. Jegliche Art der Vervielfältigung bedarf der vorherigen, schriftlichen Erlaubnis der Geschäftsleitung von www.familand.de! KOPIEREN VERBOTEN! Sämtliche Urheberrechts-Verletzungen kommen zur Anzeige und werden juristisch verfolgt !!!

Google-Analytics