Saunaführer-Bericht Altmühltherme Treuchtlingen:
...
Saunaführer-Bericht „Altmühltherme Treuchtlingen“:

Altmühltherme | Quelle purer Lebenslust.
Bürgermeister-Döbler-Allee 12 | 91757 Treuchtlingen
Telefon 09142 - 960 20 | Fax 09142 - 960 223 | www.altmuehltherme.de

DAS RESÜMEE
Die Altmühl bildet eine der schönsten und natürlichsten Flußlandschaften Eu-ropas. Sie fließt durch den nach ihr benannten, zweitgrößten Naturpark Deutschlands, vorbei an romantischen Städtchen. Eines davon ist das idylli-sche Treuchtlingen. Hier finden Sie direkt neben dem Flußlauf eines der größten Freizeit- und Erlebnisbäder Bayerns mit beeindruckenden 3.200 m² Was-serfläche im Innen- und Außenbereich: die Altmühltherme. Das abwechslungsreiche Familien-Paradies gliedert sich in die Bereiche Thermalbad, Spaßbad, Freibad, Wellness, Sauna und Gastronomie. Die Thermalbecken werden vom Wasser zweier anerkannter Heilquellen gespeist und verfügen über sehr viele Attraktionen. Einzigartig im weiten Umkreis ist das Lagunen-Wellenbecken, das sogar einen Fünf-Meter-Sprungturm aufweist. Bei Sportlern ebenfalls sehr beliebt ist das 50-Meter-Wettkampfbecken im Freibad, am Ufer der Altmühl. Für die Kids sind die beiden Riesen-Röhrenrutschen mit zusammen rund 200 Metern Länge das Größte.

DER SAUNABEREICH
Die Altmühltherme ist gemäß der Feng-Shui-Lehre nach den fünf Element-Farben harmonisch abgestimmt. Dabei steht die Farbkombination gelb-ocker für die Saunalandschaft. Der etwa 500 m² umfassende Bereich bietet Ihnen vier Schwitzräume unterschiedlicher Ausprägung. Kinder sind im Saunaland zwar zugelassen, jedoch werden die Kids das abenteuerliche Spaßbad mit Wellengang, Spielangeboten und Rutschen nur ungern verlassen wollen. Die Altmühltherme ist durchgängig barrierefrei und ermöglicht somit auch bewe-gungseingeschränkten Menschen optimalen Zugang.

DER EMPFANG
Am Counter im hellen, großzügigen Foyer erhalten Sie Ihren Eintritts-Chip. Hier können Sie auch Bademantel und Saunatuch ausleihen sowie nützliche Bade-Accessoirs erwerben. Kulinarische Leckerbissen genießen und sich ge-sund ernähren - dafür steht das Restaurant in der Altmühltherme. Hier finden Sie eine große Auswahl von feinen Speisen, Desserts, Kuchen und Getränken - zu günstigen Preisen. Von herzhaft fränkischer Küche über Wild- und Fisch-Gerichte bis zu vegetarischen und Wellness-Köstlichkeiten. Für Senioren und Kinder finden Sie spezielle Angebote. Auch für Familienfeste empfiehlt sich die Gastronomie mit ihrer guten Küche.

DIE ÖFFNUNGSZEITEN
Dienstag / Donnerstag 14:00 - 21:00 Uhr | Mittwoch / Freitag 14:00 - 22:00 Uhr | Samstag, Sonntag und Feiertag 11:00 - 20:00 Uhr. Dienstags ist Her-rensauna, mittwochs Damensauna, ansonsten immer gemischter Betrieb.

DIE PREISE
Die Sauna-Karte kostet 9,00 € (3 ½ Std.), 1,20 € je weitere halbe Stunde oder 12,00 € (Tageskarte). Für 3,00 Euro zusätzlich erhalten Sie Zutritt in das Thermalbad, Hallen-Wellenbad und in den Sommermonaten das Freibad.

UMKLEIDEN | DUSCHEN
Saunagäste nutzen das rechte Eingangs-Drehkreuz. Es sind getrennte Umklei-den für Damen und Herren vorhanden. Die Schrankwahl ist frei, Schlüssel-pfand wird nicht benötigt. An die Umkleiden schließen sich jeweils die regelba-ren Vorreinigungs-Duschen an.

DIE SAUNEN
Saunieren und Relaxen in angenehmer Atmosphäre – die Altmühltherme bie-tet Ihnen ideale Voraussetzungen für Ruhe und Entspannung. Saunieren ist nicht nur gesundes Freizeitvergnügen für kalte Wintermonate. Auch im Som-mer bietet die Sauna attraktive Wellness für jedermann. Vier Schwitzbäder stehen Ihnen in der Altmühltherme zur Verfügung.

INNENBEREICH
DIE AUFGUSS-SAUNA
Bei heißen 95 °C schwitzt man in der finnischen Element-Sauna. Etwa 30 Gäs-te können hier den alle zwei Stunden stattfindenden Aufgüssen beiwohnen.

DAS BIO-SANARIUM
Regelmäßig wechselndes Farblicht bringt im milden Sanarium stets neue Stimmungen. Bei 55 °C und fast ebenso hoher Luftfeuchtigkeit kommt man ebenso angenehm wie rasch ins Schwitzen. Darum ist diese Soft-Sauna auch für Einsteiger besonders geeignet.

DIE DAMPFBÄDER
Bei 48 °C und voll gesättigter Luft schwitzt man auf irisch-römische Art in der Dampfkammer. Hier finden sieben Besucher Platz. Zwei weitere, sehr schöne Dampfbäder können Sie im Thermalbad nutzen. Dort finden Sie das mit Ro-senquarzen ausgestattete Kristalldampfbad und das Soledampfbad mit fein zerstäubtem Salzwasser für die Bronchien.

AUSSENBEREICH
DIE AUFGUSS-BLOCKHAUSSAUNA
Im Saunahof befindet sich eine Blockbohlensauna. Hier werden bei 90 °C ab-wechselnd mit der Finnsauna im Innenbereich Aufgüsse für bis zu 40 Gäste durchgeführt.

DAS ABKÜHLEN
Für die Erfrischung nach dem Schwitzgang stehen einige Möglichkeiten zur Verfügung. Zunächst geht es unter die Erlebnis-Dusche, wo man sich bei-spielsweise einen arktischen Regen gönnen kann. Danach geht es ins kühle Tauchbecken. Außerdem können Sie sich mit frischen Schneekristallen aus dem Eisbrunnen versorgen.

DIE WARMBECKEN
Sie haben Lust auf ein paar Schwimmzüge in herrlich warmem Wasser? Dann streifen Sie einfach Ihre Badekleidung über und genießen Sie die Wonnen der großen Thermalbecken im Innen- und Außenbereich. Dort können Sie sich auf Champagnerliegen umsprudeln lassen, durchs Wildwasser treiben oder eine wohltuende Unterwassermassage genießen.

DIE AUSSENANLAGE
Zum Abdampfen direkt nach dem Aufguss eignet sich am besten der Freiluft-hof. Hier können Sie auf dem Holz-Dielenboden zwischen Kiefernbäumchen wandeln oder sich auf Liegestühlen der Sonne hingeben.

RUHEMÖGLICHKEITEN
Ein gemütlicher, farbenfroher Ruheraum sowie eine Erholungs-Zone laden mit bequemen Liegestühlen zum Ausspannen ein.

WELLNESS | SOLARIEN
Gönnen Sie sich doch mal eine richtig entspannende Auszeit! Lassen Sie sich beispielsweise mit einer Hot-Stone-Massage, der Lomi-Lomi-Zeremonie oder einer Kräuterstempel-Massage verwöhnen. Soll es vielleicht eine Hot-Chocolate-Massage, eine Espresso-Gesichtsmaske oder ein Cappucino-Peeling sein? Oder doch lieber im Bier-Bad abtauchen? Und dann gibt es auch noch die indischen Ayurveda-Anwendungen, wobei Sie wie ein Maharadscha um-sorgt werden. Abhyanga, Shirodara, Garshan-Massage, vierhändiges Verwöh-nen, Tibetanische Massage - da fällt die Wahl wirklich schwer.
Als anerkanntes Kurbad bietet die Altmühltherme außerdem das komplette Paket von Physiotherapeutischen Anwendungen und Krankengymnastik an. Das beinhaltet beispielsweise auch autogenes Training, Tai Chi Chuan, Dorn-Methode, Bobath, Fango oder Osteoporose-Gymnastik.
Zwei Sonnenbänke verhelfen Ihnen zu einer streifenfreien Urlaubsbräune. Weitere Solarien sind im Thermalbad zu finden.

ZUSATZANGEBOTE
Besonders für Menschen mit Atemproblemen empfiehlt sich der Aufenthalt in der „Totes-Meer-Salzgrotte“. Diese ist gegen Aufpreis zu nutzen. 45 Minuten in der mit echtem Salz ausgekleideten Kammer ersetzen drei Tage an der See.

EVENTS
Vielfältig ist die Palette der Zusatz-Angebote. Dafür gibt es einen eigenen, ausführlichen Event-Kalender. Die Bandbreite reicht von Wellness-Abenden über Bockbierfest, Karibische Nacht und Halloween-Party bis hin zur Silvester-Gala.

GASTRONOMIE
Die Saunabar versorgt Sie nicht nur mit erfrischenden Getränken, sondern auch mit dem kompletten Angebot einer gutbürgerlichen Küche. Gönnen Sie sich doch mal eine fränkische Leberknödelsuppe, Käse-Spätzle, saure Zipfel in Essig-Zwiebelsud, einen Zwiebelrostbraten mit Speckbohnen und Spätzle oder auch eine frische, gebratene Altmühl-Forelle an Petersilien-Kartoffeln und Kräuter-Salat mit Kürbiskernöl. Viele weitere, leckere Gerichte von knackigen Salat-Kompositionen über Nudeln und Würstchen bis hin zum Rumpsteak war-ten darauf, Ihren Gaumen verwöhnen zu dürfen. Natürlich können Sie alle diese Gerichte auch in der Cafeteria im textilen Badeland genießen.

ZAHLUNGSVERKEHR
Sie können alle Zusatzleistungen bequem auf Ihren Chip buchen und erst beim Verlassen der Anlage bezahlen.

PARKMÖGLICHKEITEN
Direkt gegenüber der Therme befindet sich ein großer Parkplatz, der durch schattenspendende Büsche und Bäume unterteilt ist. Das Parken ist kostenlos. Ein vor wenigen Jahren angelegter Wohnmobil-Platz für 44 Fahrzeuge befindet sich gleich angrenzend an Therme und Kurpark. Dieser wurde bereits als Top-Platz ausgezeichnet.

Besuchsdatum: 14. Juli 2010

...
Wir freuen uns über Ihre Meinung: >>info@familand.de<<

© 1994 - 2012 ff. by familand Freizeitführer / wellSPAss Freizeit-Unternehmensberatung. Jegliche Art der Vervielfältigung bedarf der vorherigen, schriftlichen Erlaubnis der Geschäftsleitung von www.familand.de! KOPIEREN VERBOTEN! Sämtliche Urheberrechts-Verletzungen kommen zur Anzeige und werden juristisch verfolgt !!!

Google-Analytics