Bäder-Reise durch Luxembourg
...
== Intro ==
Das Großherzogtum Luxembourg liegt in einer idyllischen Landschaft an der Mosel, etwa eine Autostunde von Saarbrücken entfernt. Der politisch und wirtschaftlich unabhängige Staat grenzt an Deutschland, Frankreich und Belgien. Etwa 300.000 Menschen leben hier, die meisten davon in der Landeshauptstadt Luxemburg. Man ist weltoffen und fast alle Einwohner sprechen mindestens drei Sprachen, nämlich außer „Letzeburgisch“ auch Französisch und Deutsch. Bekannt ist das Land vor allem durch den Medien-Konzern RTL, den internationalen Flughafen und als Steuer-Oase. Zur Erhaltung der Volks-Gesundheit tragen gut drei Dutzend moderne Bade- und Saunalandschaften bei - davon mehr als die Hälfte Hallenbäder -, von denen wir die besten nachfolgend kurz vorstellen möchten.

== Luxemburg ==
Im Stadtzentrum befindet sich das Zentrum für Wasserentspannung "Badanstalt". Außer einem Schwimmbecken und Whirl-pools sind auch Fitnessraum, Saunas und türkisches Dampfbad vorhanden. Ähnlich ausgestattet ist das Schwimmbad „Bonnevoie“, das vor etwa sieben Jahren renoviert wurde. Wesentlich mehr Möglichkeiten bietet allerdings das Schwimm-Leistungszentrum „d´ Coque“ im Stadtteil Kirchberg. Die Schwimmhalle mit ihrer modernen Architektur hat wahrlich olympische Dimensionen. Das in den 1980er Jahren erbaute und erst Ende 2008 für 11 Mio. Euro generalsanierte Sportzent-rum verfügt über insgesamt 20 Becken, darunter ein 50-m-Wettkampfbecken mit zehn Bahnen, ein Sprungbecken mit 10-m-Turm, Kanu- und Kajak-Becken und eine 15 Meter tiefe Tauchgrube. Saunalandschaft, Fitneß-Center und Gastronomie er-gänzen das außergewöhnliche Angebot.

== Strassen ==
Avantgardistisch gibt sich das in 2009 eingeweihte Sport- und Freizeitbad „Les Thermes“. Das mit seiner silbrig schimmernden Außenhülle an ein UFO erinnernde Gebäude wurde drinnen aufwändig im 1950er-Jahre Retro-Stil ausgestattet. Sportbecken, Wellenbecken, Aussen-Bassin und Kinderpool wurden aus Edelstahl gefertigt. Auch zwei Röhrenrutschen und eine sehr schöne Saunalandschaft mit acht Schwitzräumen machen den Aufenthalt für Jung und Alt zum Erlebnis. Zudem gibt es noch Fitneß-Center, Day-Spa und Restaurants.

== Redange / Attert ==
Auch die „Reidener Schwemm“ ist mit einem Wellenbecken ausgestattet. Die Schwimmhalle wird von einem runden Kup-peldach aus Holz überspannt. Weitere Attraktionen sind hier eine 40 Meter lange Rutsche, das Ganzjahres-Außenbecken so-wie die Saunalandschaft mit türkischem Hammam.

== Niederanven ==
Ende 2010 eröffnete der neue „Glanzpunkt“ der Luxembourger Bäderszene – die „Syrdall Schwemm“. Das Gebäude ist im wahrsten Sinne des Wortes goldig, denn in dieser Farbe hat man die Fassade lackiert. Auch drinnen präsentiert sich das neueste Freizeitbad des Landes progressiv. Außer dem 25-m-Sportbecken gibt es ein Thermal-Erlebnisbecken, ein ganzjähriges Außenbecken und ein schönes Planschbecken. Highlight für die Kids ist die 65 m lange Blackhole-Rutsche. Das Wellness-Publikum findet im Obergeschoß sowie auf einer Terrasse vier Schwitzkammern nebst Zubehör wie Kaminzimmer und Sau-nabar.

== Rodange ==
Fast neu (Eröffnung 2009) ist auch das Allwetterbad „Kordall Piko“. Es verfügt über ein 50 x 14 m großes Schwimmbecken, eine 80-m-Großrutsche und eine Saunalandschaft. Das Dach über dem Sportbecken kann bei schönem Wetter fast vollständig geöffnet werden, so daß ein Freibad-Feeling entsteht.

== Bad Mondorf ==
Weit über die Grenzen Luxemburgs bekannt wurde Mondorf-les-Bains vor allem durch die Spielbank. Nicht minder beliebt ist auch das Thermalbad der Stadt. Die „Domaine Thermal“, auch „Mondorf-le-Club“ genannt, gefällt nicht nur durch die Thermalbecken und Kur-Angebote, sondern auch durch eine großzügige Saunalandschaft mit neun Schwitzräumen, darunter einem Hammam und dem japanischen „Bijin Yu“ (nur für Damen). Natürlich haben auch die neue „Relaxation- & Regenera-tion-Lounge“ sowie die Wellness-Abteilung einiges zu bieten. Bis 2011 soll außerdem ein neues Sport- und Freizeitbad gebaut werden.

== Weitere Hallenbäder ==
Das „Schwimm- und Erholungszentrum Krounieberg“ in Mersch präsentiert sich mit 25-m-Becken und Sprungturm sowie vier Schwitzräumen in der Saunalandschaft. Stolz ist man hier auf das große Angebot an Kursen. Ein ganz ähnliches Angebot findet man in den „Bains du Parc“ von Esch-sur-Alzette. Hier stehen zusätzlich allerdings noch eine offene 40-m-Rutsche sowie ein Ganzjahres-Außenbecken zur Verfügung. Auch das Hallenbad „An der Schwemm“ in Bettembourg bietet neben 25-m-Becken, Lehr- und Planschbecken noch eine Indoor-Rutsche. Das Sauna-Angebot glänzt hier vor allem durch den tür-kischen Hammam. Schließlich gibt es auch in Walferdange („PidalClub“), Steinfort und Schifflange Hallenbäder mit ange-schlossenem Saunaland. Ein Schwimmbecken mit den Maßen 33 x 20 m mit Sprungbrett und Rutsche findet man im Hallen-bad von Differdingen-Obercorn. Das Hallenbad von Diekirch bietet ein 25-m-Wettkampfbecken mit Sprungturm und Tribüne. Weitere Sport-Hallenbäder mit 25-m-Bahnen findet man beispielsweise in Clevaux, Colmar-Berg, Dreiborn, Dudelange, Diddeleng oder Pétange.

== Freibäder ==
Im Sommer vergrößert sich das Bäder-Angebot in Luxembourg nochmals beträchtlich. Attraktiv sind beispielsweise die Frei-bäder in Beaufort (mit 50-m-Rutsche), in Mondorf-les-Bains, in Differdange, in Septfontaines sowie in Wiltz (ebenfalls mit Riesenrutsche).

== Fazit ==
Die Bäderlandschaft Luxembourgs präsentiert sich modern und abwechslungsreich. Den Vergleich mit Deutschland oder Östereich braucht sie nicht zu scheuen. Bei einer Gegenüberstellung mit gut doppelt so Metropolen wie Mannheim / Lud-wigshafen, Nürnberg oder Essen muss man sogar feststellen, daß das Luxembourger Angebot ähnlich umfangreich ist wie die Bäderlandschaften in diesen drei Großstädten zusammen – und qualitativ sogar besser. Gründe genug also, das nächste Mal nicht nur zum billigen Tanken über die Grenze zu fahren, sondern sich auch die Bäder mal genauer anzusehen.
...
© 1994 - 2012 ff. by familand Freizeitführer / wellSPAss Freizeit-Unternehmensberatung. Jegliche Art der Vervielfältigung bedarf der vorherigen, schriftlichen Erlaubnis der Geschäftsleitung von www.familand.de! KOPIEREN VERBOTEN! Sämtliche Urheberrechts-Verletzungen kommen zur Anzeige und werden juristisch verfolgt !!!

Google-Analytics